?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Chef Christophe

Tarte au chocolat inratable | Idiotensichere Schokoladentarte

Von

Rezept bewerten 2.9/5 (34 Bewertung)

Zutaten

  • Für den Mürbeteig:
  • 250 g gesiebtes Mehl
  • 180 g Butter
  • 3 Eigelb
  • 75 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • Für die Füllung:
  • 300 g Backschokolade
  • 500 g saure Sahne
  • 2 Eier

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Mürbeteig vorbereiten:
Eine Mulde in das gesiebte Mehö drücken und die weiche Butter in die Mitte geben.
Jetzt das Eigelb, den Zucker und das Salz hinzufügen.
Den Teig mit der Hand gut durchkneten und dann 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Teig dann auf Größe einer Tarte-Form ausrollen und in die leicht gefettete Tarte-Form legen.

Den Teig jetzt 15 Minuten bei ca. 150°C vorbacken.

Schritt 2

Für die Füllung:
Die Schokolade klein hacken und in der Mikrowelle schmelzen lassen.
Die saure Sahne, die Schokolade und die Eier vermischen und die Masse in die Tarteform gießen.

Die Tarte nun bei ca. 150°C für etwa 15-20 Minuten backen lassen. Die Tarte ist fertig gebacken, sobald die Schokolade nicht mehr flüssig ist.

Die Tarte vor dem Servieren Abkühlen lassen.

Guten Appetit!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Bunte Blumentarte aus Gemüse

Wenn ihr Liebhaber von Ratatouille und Gemüsepfannen seid, haben wir hier ein tolles Gericht, um euch ein bisschen Abwechslung in die Küche zu bringen. Aber auch die Gemüsehasser unter euch werden zu dieser liebevoll zubereiteten Tarte nicht nein sagen können. In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr sie zuhause nachbacken könnt. 

Dieses Rezept kommentieren

Tarte au chocolat inratable | Idiotensichere Schokoladentarte Blaubeer Creme brulee