Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Lachs auf Mango-Avocado-Rucola-Salat

Von

Rezept bewerten 3/5 (33 Bewertung)

Zutaten

  • handvoll Rucola
  • 1/2 Mango
  • 1/2 Avocado
  • 1/2 Gurke
  • 1 rote Zwiebel
  • 300 Gramm Lachsfilet
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Mango-Essig
  • 1 TL Honig
  • 1 TL süßer Senf

Infos

Portionen 1
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Kosten Mäßig
Adapted from fressraupe.blogspot.de

Art der Zubereitung

Schritt 1

Lachs auf Mango-Avocado-Rucola-Salat - Schritt 1

Zuallererst kommt der Rucola unter den Brauser. Gut abtropfen lassen, evtl. mit einem Küchenpapier trockentupfen und die Stielenden abzupfen. Ist ne Heidenarbeit, hab ich mir aber irgendwann mal angewöhnt und seitdem geht's nicht mehr ohne...Müsst ihr natürlich nicht machen, wenn der Rucola auch so schön sauber aussieht.

Die Mango und Avocado schälen und in Würfel schneiden. Die Gurke könnt ihr nach Lust und Laune entweder halbieren oder vierteln und im Anschluss klein schnibbeln. Zum Schluss noch die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.

Schritt 2

Lachs auf Mango-Avocado-Rucola-Salat - Schritt 2

Für das Dressing alle Zutaten vermischen. Ich hab wieder meinen Lieblingstrick angewendet und kurz den elektrischen Milchschäumer in die Soße gehalten. Dadurch wird sie richtig schön sämig.

Die Zutaten für den Salat in einem Teller mischen, das Dressing darüber geben und den Lachs anbraten. Dafür gut Öl in einer Pfanne erhitzen. Wichtig: Damit der Fisch außen schön knusprig, innen aber saftig und noch leicht rosa ist (ich liebe das, ihr könnt ihn natürlich auch komplett durchbraten), ist es ganz wichtig, dass ihr die Temperatur nicht zu hoch dreht. Eher auf mittlerer Stufe von beiden Seiten anbraten. Zum Abschluss noch kurz würzen und dann rauf damit auf das Salatbett!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Avocado auf Toast
Zutaten für Avocado auf Toast:
  • 1 Avocado 
  • 2 Scheiben geröstetes Brot
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Kreuzkümmel
  • Fetakäse
  • Frühlingszwiebel

Dieses Rezept kommentieren

Eisbergsalat Griechischer Bauernsalat für 2 Personen