Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Spekulatius-Kaffee-Muffins

Von 19031941

Rezept bewerten 4.2/5 (46 Bewertung)
Spekulatius-Kaffee-Muffins 1 Foto

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 100 g Spekulatius
  • 60 g gemahlene Mandeln
  • 1 Tl Spekulatiusgewürz
  • 2 Tl Backpulver
  • 0,5 Tl Natron
  • 2 Eier
  • 120 g brauner Zucker
  • 100 g weiche Butter
  • 150 g Joghurt
  • 80 ml kalter
  • starker Kaffee
  • zum Verzieren: 100 g Puderzucker
  • 2 Tl Instant-Kaffeepulver
  • 1 El Wasser

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Spekulatius-Kekse zerbröseln, mit Mehl, Mandeln, Gewürz, Backpulver und Natron sorgfältig mischen.

Schritt 2

Die Eier mit dem Zucker und der Butter schaumig rühren. Joghurt und Kaffee gut unterrühren. Dann die Mehlmischung dazugeben und verrühren.

Schritt 3

Den Teig in die Muffin-Förmchen füllen. Bei 180 Grad 20 bis 25 Minuten backen.

Schritt 4

Für die Glasur Puderzucker, Instand-Kaffeepulver und Wasser verrühren und mit einem Pinsel auf die abgekühlten Muffins streichen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Spritzbeutel füllen wie ein Pro

Wer schon einmal versucht hat einen Spritzbeutel beispielsweise mit Teig oder Creme zu füllen, der weiß, dass das eine nervenaufreibende Angelegenheit sein kann. Profikoch Damien zeigt euch wie man es richtig macht!

Dieses Rezept kommentieren

Schnelle Kaffeeküsschen Schnelle Kaffeeküsschen