Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Mohnkuchen mit Haselnussglasur

Von

Rezept bewerten 3/5 (60 Bewertung)
Mohnkuchen mit Haselnussglasur 1 Foto

Zutaten

  • 3 Tasse/n Mehl
  • 2 Tasse/n Zucker
  • 2 Tasse/n Öl
  • 1 Tasse Wasser
  • 4 Eier
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • ½ Flasche Bittermandelöl
  • 1 Pck. Mohn (Mohnback)
  • 2 Pck. Kuchenglasur (Haselnuss) für den Guss
  • n. B. Süßigkeiten (Mini-Smarties) zur Dekoration
  • Fett für das Blech

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Alle Zutaten ohne Kuchenglasur und Smarties gut miteinander verrühren, den Teig auf ein gefettetes Blech mit hohem Rand geben und bei 150° C ca. 45 min. backen.

Schritt 2

Den ausgekühlten Kuchen mit der Glasur bestreichen und Mini-Smarties darauf verteilen

Kuchen schmeckt am besten, wenn er einen Tag kühl steht

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Mohntorte Mohntorte