Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Apfel-Sellerie-Suppe mit Nordseekrabben und Speck

Von

Herzhaft-cremiger Herbstgenuss, mit Nordseekrabben und deftigem Speck

Das HeimGourmet Team

Apfel-Sellerie-Suppe mit Nordseekrabben und Speck. Entdecke unser Rezept.

Rezept bewerten 4.1/5 (45 Bewertung)

Zutaten

  • 300g Sellerieknolle
  • 1,5 Äpfel
  • süß-säuerlich
  • ich hab Braeburn benutzt
  • 30g Butter
  • 2 Thymianzweige
  • 1 Schalotte
  • 100ml Apfelwein
  • 500ml Gemüsefond
  • 200ml Sahne
  • 3 Stangen Staudensellerie
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Zitrone
  • 2EL Olivenöl
  • 120g Nordseekrabben
  • 100g fein gewürfelter Speck

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 45Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Sellerie, Schalotte als auch Äpfel schälen, Selleriestangen waschen, alles in feine Würfel schneiden.

Schritt 2

Die 30g Butter samt Thymian erhitzen und Schalottenwürfel glasig anschwitzen, Sellerie, Äpfel als auch zwei Drittel der gewürfelten Selleriestangen hinzu geben. Unter Rühren wenigen Minuten anschwitzen lassen.

Mit Apfelwein ablöschen, Fond und Sahne angießen und bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten sanft köcheln lassen.

Schritt 3

Speck in einer Pfanne kross ausbraten, restlichen Selleriestangenwürfel hinzu geben, glasig dünsten lassen, Nordseekrabben unterheben. Sofort von der heißen Platten nehmen und bei Seite stellen.

Schritt 4

Die Selleriesuppe mit einem Pürierstab oder in einem Mixer cremig pürieren, durch ein feines Sieb passieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzig abschmecken.

Restliche Butter in die Suppe geben, mit dem Pürierstab schaumig aufmixen, final abschmecken.

Schritt 5

Suppe in Tassen oder tiefe Teller verteilen und mit Krabben samt Speck garnieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Lecker!

Kommentiert von

Mmmmmmmh! Muss ich probieren!

Kommentiert von

Lecker!

Kommentiert von

Lecker!

Kommentiert von

Vielen Dank für das tolle Rezept! Das muss probiert werde!

Kommentiert von

Lecker!

Kommentiert von

Also, wenn es nur halb so lecker ist, wie es sich liest, dann wäre es: YummyYummyYummy!

Kommentiert von

Ich war gerade auf der Suche nach einem herbstlichen Rezept für einen Abend mit Freunden – ich glaube ich habe es gefunden! Super!

Kommentiert von

Interessante Kombi, kann ich mir sehr gut vorstellen und muss ich unbedingt ausprobieren!

Kommentiert von

Das hört sich nach der perfekten Herbstsuppe an - klasse!

Kommentiert von

Kürbissuppe Frische Tomatensuppe