Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Geschmolzener Käse im Brotlaib mit Kartoffeln im Speckmantel. Ein Rezept für echte Genießer!

 Geschmolzener Käse im Brotlaib mit Kartoffeln im Speckmantel. Ein Rezept für echte Genießer!

 

 

 

 

 

 

 

ZUTATEN

Für ca. 2-3 Personen

  • 1 kleines Brot (oder großes rundes Brötchen)
  • 1 Reblochon oder Camembert
  • 15 kleine Kartoffeln
  • ca. 8 große Speckstreifen
  • 3 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • Schnittlauch
  • Alufolie

ART DER ZUBEREITUNG

SCHRITT 1

Ofen auf 180 ° C vorheizen.

SCHRITT 2

Brot in der Mitte durchschneiden und die Hälften aushöhlen, sodass der Käselaib hineinpasst.

SCHRITT 3

Den Käse in die untere Brothälfte legen und die obere Hälfte auf den Käse legen.

SCHRITT 4

Das Brot in Alufolie wickeln und bei 180 ° C ca. 30 Minuten lang in den Backofen tun.

SCHRITT 5

Währenddessen die Kartoffeln in Salzwasser kochen und anschließend mit einem Spreckstreifen umwickeln. Danach in eine Auflaufform legen. Die Knoblauchzehen halbieren und in die Form dazugeben. Anschließend mit einem kleinen Schuss Olivenöl begießen und mit Meersalz bestreuen.

SCHRITT 6

Die Kartoffeln für 20 Minuten bei 180 ° C in den Backofen tun.

SCHRITT 7

Nach 20 Minuten alles aus dem Ofen holen. Abschließend den Schnittlauch kleinschneiden und über den Käse geben. Kartoffeln und Brotkäse zusammen servieren, sodass die Kartoffeln in den Käse gedippt werden können. Guten Appetit!

  

 

 Und hier noch einmal alles Schritt für Schritt erklärt:

 

 

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für schnelle Kartoffelecken

Wenn ihr diese würzigen Kartoffelecken (Potato Wedges) probiert habt, werdet ihr labbrige Pommes ab sofort links liegen lassen! EInfach und schnell in diesem Video erklärt.

 

 

Diesen Artikel kommentieren

RÄTSEL DES TAGES: Welches berühmte Denkmal versteckt sich auf diesem Bild? RÄTSEL DES TAGES: Welches Bild findet ihr schöner?