Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Brik

Von

Rezept bewerten 4.3/5 (15 Bewertung)

Zutaten

  • 9 Blätter Teig
  • dünne Teigblätter
  • 1 große Kartoffel(n)
  • 1/2 Bund Petersilie
  • glatt
  • 1 Dose/n Thunfisch in Öl
  • 2 m.-große Zwiebel(n)
  • Fett (Fritierfett)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 9 Ei(er)
  • 1/2 Zitrone(n)

Infos

Portionen 3
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 35Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Kartoffel schälen, in kleine Würfel schneiden und in reichlich Öl anbraten. Herausnehmen und zur Seite stellen. Im gleichen Öl gewürfelte Zwiebeln und Petersilie kurz braten. Kartoffeln, Zwiebeln, Petersilie und den abgetropften Thunfisch vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Teigtaschen so füllen, dass in der Mitte ein Kranz für das Ei entsteht. In diesen Kranz nun das Ei aufschlagen (nicht verquirlen) und die Taschen schliessen.
Frittieröl erhitzen und die Taschen vorsichtig hineingeben. Am besten nimmt man eine Gabel zur Hilfe, damit diese sich nicht wieder lösen.

Von beiden Seiten frittieren, bis sie eine schöne braune Farbe erhalten.
Serviert wird mit Zitronenvierteln.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für schnelle Kartoffelecken

Wenn ihr diese würzigen Kartoffelecken (Potato Wedges) probiert habt, werdet ihr labbrige Pommes ab sofort links liegen lassen! EInfach und schnell in diesem Video erklärt.

 

 

Dieses Rezept kommentieren

Reibekuchen Gebackener Feta mit Ofenkartoffelecken