Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Kokoskuchen - 6 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: einfachen Kokoskuchen, Himbeer-Kokoskuchen, schneller Kokoskuchen, Kokostorte, Schokoladendessert, Grundrezept, laktosefreie

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wir haben das perfekte Fingerfood fürs Partybuffet gefunden!

Egal ob am Buffet auf der Party, beim Spieleabend oder beim Entspannen auf der Coach: Fingerfood gehört einfach dazu! Immer nur Gemüsesticks sind langweilig und sehen bei weitem nicht so appetitlich aus, wie diese Kreation hier: 

 

ZUtaten

  • 1 Baguette
  • Gemüsesticks (aus jeweils einer grünen, einer roten und einer gelben Paprika und Karotten)
  • Tsatsiki
  • Pesto Rosso
  • Kräuterfrischkäse
  • Minze
  • Schnittlauch
  • Basilikum

 

Zubereitung

  1. Das Brot in Scheiben schneiden und jeweils eine Kuhle in die Mitte der Scheiben drücken. 
  2. Die Kuhlen mit Pesto, Frischkäse oder Tsatsiki mithilfe eines Löffels füllen. 
  3. Sticks hochkant in die Kuhlen mit dem Aufstrich stecken. 
  4. Kräuter fein hacken und über die Baguettes streuen. 
  5. Snacken was das Zeug hält. 

Am besten bewertete Kokoskuchen Rezepte

Von

Alle Zutaten für den Teig vermischen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben

  • Für den Teig
  • 18 EL Mehl
  • 18 EL Zucker
  • 18 EL Öl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 2 Eier
  • 200ml Milch
  • Für die Glasur
  • 200ml Milch
  • 100ml Wasser
  • 2 EL Margarine
  • 3EL Kakao
  • Kokosflocken
4.2/5 (49 Bewertung)

Alles was man zu dieser Torte sagen kann, ist: einfach nur köstlich! Der perfekte Kuchen für groß und klein.

Von

Als erstes die Butter und den Zucker schaumig schlagen

  • 150gr. Butter 210gr. Zucker 3 Eier 120gr. Kokosraspeln 225gr. Mehl 2TL Backpulver 190ml Kokosmilch
3.9/5 (56 Bewertung)

Mit nur 5 Zutaten erhaltet ihr die cremige Konsistenz!

Von

Aus Mehl, Zucker, Butter, Eier, Kokosraspeln einen Mürbteig herstellen, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie...

  • 300 g Dinkelmehl
  • 100 g Zucker
  • 100 g Kokosraspeln
  • 2 Eier
  • 200 g Butter
  • 500 g Himbeeren
  • 200g Kokosraspeln
  • 100g Kokosspäne
4.2/5 (27 Bewertung)

Von

Himmlisch lockerer Kuchen für alle Anlässe

  • 300 ml Buttermilch
  • 2 Becher Schlagsahne
  • 4 Eier
  • 2 Tassen Kokosraspeln
  • 2 Tassen Zucker
  • 4 Tassen Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 Pack Backpulver
  • 1 Pack Vanillinzucker
3.8/5 (5 Bewertung)

Dieser klassische Kuchen wird allen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Von

ein Traum aus Kokos und Schokolade

  • Für den Teig: (1)
  • 3 Eier
  • 3 EL Wasser
  • heiß
  • 100 g Zucker
  • 75 g Mehl
  • 25 g Kokosraspel
  • Für den Teig: (2)
  • 3 Ei(er)
  • 3 EL Wasser
  • heiß
  • 100 g Zucker
  • 75 g Mehl
  • 25 g Kakaopulver
  • Für die Creme: (Schokoladenmousse)
  • 200 g Schokolade (Zartbitter)
  • 75 ml Milch
  • 2 EL Kaffee oder Likör
  • 200 ml Sahne
  • evtl. Kakaopulver oder Puderzucker
  • Für die Creme: (Kokosmousse)
  • 1 Pck. Gelatine
  • gemahlen
  • 400 ml Kokosmilch
  • 400 g Frischkäse
  • leicht
  • n. B. Zucker oder Süßstoff
  • 100 g Kokosraspel
  • 200 ml Sahne
  • Für den Belag: (Schneebälle)
  • 25 g Kokosraspel
  • 75 ml Milch
  • 25 g Butter
  • Zum Verzieren:
  • 50 g Kokosraspel
  • ca.
3/5 (17 Bewertung)

Von

Alle Zutaten für den Boden zusammen mischen, bis ein cremiger Teig entsteht

  • für den Boden:
  • 2 Eier
  • 2 Tassen Zuker
  • 1 Tasse Milch
  • 3 Tassen Mehl
  • 2 EL Kakao
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150g Zerlassene Margariene
  • Für den Belag:
  • 10 EL zerlassene Margariene
  • 300g Zucker
  • 300g Cocosraspeln
  • 4 EL Kakao
  • 10 EL gekochter Kafee
  • 1 Pck. Vanillezucker
1/5 (2 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Schoko-Cokos Kuchen Kokoskuchen