Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kokos-Tassen-Kuchen

Von

Himmlisch lockerer Kuchen für alle Anlässe.

Rezept bewerten 3.8/5 (5 Bewertung)

Zutaten

  • 300 ml Buttermilch
  • 2 Becher Schlagsahne
  • 4 Eier
  • 2 Tassen Kokosraspeln
  • 2 Tassen Zucker
  • 4 Tassen Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 Pack Backpulver
  • 1 Pack Vanillinzucker

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 25Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Alle Zutaten (außer Kokosraspeln und Zucker) mit dem Mixer vermischen. Dann ein Backblech mit Backpapier auslegen und die den teig darauf geben.

Schritt 2

Nun die Kokosraspeln und den Zucker vermischen und über die Masse streuen.
Nun bei 175 Grad, 25 Minuten backen.

Schritt 3

Dann aus dem Ofen nehmen und den Kuchen gleichmäßig mit der Schlagsahne übergießen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Herzhafte Mini-Muffins mit Käse & Schinkenwürfeln!

Rezept für herzhafte Mini-Muffins mit Käse & Schinken:

Zutaten:

1 Becher* Naturjoghurt 

3 Eier

1/2 Becher geriebener Käse

1 Pck. Backpulver

3 Becher Mehl

Salz & Pfeffer

Schinkenwürfel

Mohnsamen

(*ein Becher entspricht etwa einer Füllmenge von 150 g)

 

Zubereitung:

Bis auf die Mohnsamen alle Zutaten in einer Schüssel miteinander vermischen und in eine Muffinform füllen. Mit Mohnsamen bestreuen und im vorgeheizten Backofen für 20 Minuten bei 180 °C backen.

 

Dieses Rezept kommentieren

Becci´s Rührkuchen Blech-Apfelkuchen