Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für bunte Makronen - 6 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Makronen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Popcorn-Cakepops mit Marshmallows! Ein 10 Minuten-Rezept

 Marshmallow-Popcorn-Cakepops in 10 Minuten:

Diese zuckersüßen Cakepops sind herrlich poppig und blitzschnell zubereitet!

Zutaten:

  • 200 g Marshmallows
  • 50 g Butter
  • 50 g Popcorn

Zubereitung:

Marshmallows und Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und kurz aufkochen lassen. Das Popcorn hinzufügen und unterrühren.

Die Masse für 10 bis 15 Minuten abkühlen lassen, die Hände mit Puderzucker bestäuben und aus der Masse kleine Bällchen formen. In die Bällchen kleine Stiele stecken und die Cakepops fest werden lassen. 

Wir wünschen sündiges Naschen!

Am besten bewertete Bunte Makronen Rezepte

Von

Eiweiße steif schlagen. Zucker mit dem Wanillinzucker vermischen und unter das steife Eiweiß heben

  • 3 große Eiweiße
  • 175 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 2 Tropfen Bittermandelaroma
  • 200 g Kokosraspel
3.9/5 (82 Bewertung)

Von

Zutaten vermengen und auf Oblaten drapieren

  • 25g Kokosflocken
  • 1 TL Vollkornmehl
  • 30ml Sojasahne/Kokosmilch
  • flüssiger Süßstoff
  • Prise Salz
4.2/5 (52 Bewertung)

Von

Schokoladen-Makronen. Entdecke unser Rezept

  • 250g Mandeln
  • 100g zartbittere Schokolade
  • 4 Eiweiße
  • 200g Zucker
  • kleine Backoblaten
4.3/5 (25 Bewertung)

Von

Das Eiweiß zu Eischnee schlagen

  • 4 Eiweiße
  • 200g Zucker
  • 1 Msp. Zimt
  • 3 Tropfen Bittermandelaroma
  • 200g Kokosraspeln
  • Backobladen Schokolade
4.2/5 (16 Bewertung)

Von

- Eiweiß steif schlagen - Zucker mit Zitronensaft mischen und langsam in das Eiweiß einrieseln lassen - Kokosfl...

  • 3 Eiweiß
  • 3 TL Zitronensaft
  • 280 g Zucker
  • 60 g Kokosflocken
  • 120 g Marzipanrohmasse
  • ca. 40 Oblaten ( 70 mm )
3.1/5 (21 Bewertung)

Von

Eiweiße mit Zitronensaft steif schlagen, dann langsam Puder- und Vanillezucker einrieseln lassen weiterschlagen b

  • 3 Eiweiß
  • Zitronensaft
  • 150g Puderzucker
  • 1 Pckg Vanillezucker
  • 300g Haselnüsse
  • 4 EL Hagebuttenmarmeldade
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Hagebuttenmakronen Kokosmakronen