Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Weihnachtstorten mit Zimt - 3 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: klassische Weihnachtstorten, einfache Weihnachtstorten, Engelskuchen, Weihnachtskuchen im Glas, festliche Kuchen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herzhafte Kartoffel-Lauch-Rösti

Und hier zum Rezept

Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen sinken und die Blätter fangen an, sich zu verfärben. Langsam aber sicher steht der Herbst vor unserer Tür, der alles in eine wunderbar gemütliche Stimmung versetzt. Dieses lecker-herzhafte Gericht passt perfekt in diese Zeit! 

Vor allem mit etwas Kräuterquark und Lachs schmecken sie hervorragend! 

 

Serviervorschlag

Zutaten

  • 450 g gekochte Kartoffeln
  • 400 g Lauch, in Ringe geschnitten
  • 1 Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 TL Paprikapulver
  • 20 g Parmesan
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 Ei
  • Kürbiskerne nach Belieben 
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen.
  2. Kartoffel in eine Schüssel reiben. 
  3. Währenddessen Lauch für 5 Minuten anbraten. Mit Paprikapulver würzen.
  4. Lauch zu den geriebenen Kartoffeln geben. Mit Parmesan, Maisstärke, Ei und Kürbiskernen vermischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. 
  5. Kügelchen aus dem Teig formen und platt drücken.
  6. Röstis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180° für 15-20 Minuten backen. 
  7. Anschließend nach Belieben anrichten. Mit Lachs und Kräuterfrischkäse (oder Quark) schmecken die Röstis besonders lecker. Wer er crunchy mag, kann einen Teil der gekochten Kartoffeln durch geriebene rohe oder angebratene Kartoffeln ersetzen. 

Am besten bewertete Weihnachtstorten mit Zimt Rezepte

Von

Normal ist langweilig, also habe ich (auch aus Mangel an anderen Früchten) meine Käse-Sahne-Torte mit selbstgekoc

  • Biskuitteig:
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 EL (Back-) Kakao
  • Apfelkompott:
  • 1 kg Äpfel (säuerlich)
  • 1,5 TL Zimt
  • 1 TL Kardamom (gemahlen)
  • 5-7 EL brauner Zucker (je nach Säure der Äpfel)
  • Saft einer Zitrone
  • 1 EL Butter
  • Creme:
  • 500 g Quark
  • 250 g Frischkäse
  • natur
  • 140 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Saft und Schale einer Zitrone
  • 400 g Sahne
  • 1,5 Päckchen Sofortgelatinepulver (alternativ 8 Blatt Gelatine
  • nach Packungsanweisung aufgelöst)
  • Puderzucker zum Bestäuben
4.6/5 (33 Bewertung)

Von

Heute backen wir uns einmal quer durch den Coffee-Shop! Coffee Shops sind wie Kirchen oder Museen! In die der ei...

  • Kikis Banana Bread :
  • 125 g Vollkornmehl
  • 125 g Weizenmehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 Tl Muskat
  • 1,5 Tl Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier M
  • 150 ml Milch
  • 75 ml Sonnenblumenöl
  • 3 pürierte Bananen
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 g über Nacht in Rum eingeweichte Rosinen
  • 100 g grob gehackte und geröstete Walnüsse
  • 50 g Schokolade
  • gehackt
  • 3 El Bananenmarmelade (Optional)
  • Topping:
  • 400 g Sahnequark oder Frischkäse
  • 3-5 EL Zucker *
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Tl Bourbon Vanilleextrakt
  • 2 -3 El Instant Kaffeepulver oder Granulat
  • Deko: 50 g geschmolzene Zartbitterschokolade
  • zerstoßene Karamellkekse
  • 1 Spritzbeutel
  • *nach Geschmack: Mir schmeckte die Kaffecreme leicht herb besser als Kontrast zum süßen Kuchen
4.1/5 (63 Bewertung)

Von

Saftiger Nuss-Bananen-Marzipan Biskuit gefüllt mit einer traumhaften Glühwein-Kirschfüllung und zarter Zimt-Crem

  • Für den Teig:
  • 75 g Marzipan
  • geraspelt
  • 175 g weiche Butter
  • 175 g braunen Zucker
  • 3 kleine Bananen
  • püriert
  • 150 g Saure Sahne
  • 1 Röhrchen Bittermandel-Aroma (Alternativ: Amaretto)
  • 50 g Puderzucker
  • Salz
  • 4 Eier
  • 140 g Haselnüsse
  • gemahlen
  • 275 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Tl Zimt
  • Abrieb von einer Orange
  • Für die Glühweinfüllung:
  • 1 Glas Kirschen
  • gut abgetropft
  • 200 ml Glühwein
  • 1 Päckchen Tortenguss
  • 2 EL Zucker
  • Die leckere Zimtfüllung verlangt nach:
  • 400 g Frischkäse
  • 125 g Butter
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Zimt und Muskat nach Belieben (bei mir 1,5 Tl Zimt
  • 1/2 Muskat)
  • Bei dieser Torte müsst ihr die Ganache am besten schon am Tag zuvor vorbereiten:
  • Dazu nehmt ihr
  • 300 g feinste Zartbitter- Schoki
  • 50 g Butter
  • 300 ml Sahne
  • etwas Rum oder Rum Aroma
4.3/5 (28 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Wintertraum Torte Herbstliche Käse-Sahne-Torte