Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Rotkohl als Beilage - 3 Rezepte

Wusstet ihr, dass schon 100 Gramm Rotkohl unseren täglichen Tagesbedarf an Vitamin C decken? Außerdem steckt das gesunde Wintergemüse voll Vitamin K und Kalium. 

Wir lieben Rotkohl als festliche Beilage zum Braten genau wie roh geraspelt als Salat.  Hier findet ihr unsere besten Rezepte für Rotkohl als Beilage.

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Rotkohl mit Äpfeln, selbstgemachter Rotkohl, klassischen Rotkohl, chinesischer Rotkohl, Rotkohlsalat, Rosenkohl

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Figurbewusst lecker: Die Breakfast Bowl

 

Und hier geht's zum Rezept

Ihr sucht nach einem Frühstück, das lecker ist, euch mit ausreichend Energie versorgt und gleichzeitig auch noch eurer Figur gut tut? Dann ist die Breakfast Bowl genau das Richtige für euch! Bei diesem bunten Frühstück bekommt man direkt Lust, in den Tag zu starten! 

 

Zutaten

  • 60 g Haferflocken
  • 2 EL Kürbiskerne
  • etwas Fleur de Sel
  • 60 g Milch
  • Griechischer Joghurt nach Belieben
  • eine kleine handvoll Pekannüsse
  • geschnittene Früchte, Kürbiskerne, Haferflocken, Chiasamen, Kräuter, Beeren und was auch immer ihr mögt, zum Dekorieren
  • etwas Honig zum Süßen

Zubereitung

  1.  Haferflocken, Kürbiskerne, Fleur de Sel und Milch mischen. 
  2. Für eine halbe Stunde kaltstellen.
  3. Mit dem Joghurt mischen. 
  4. Mit Obst, Haferflocken und Nüssen dekorieren. 
  5. Etwas flüssigen Honig darüber verteilen.
  6. Genießen! 

 

Seht im Video, wie ihr dieses leckere Gericht zubereitet! 

Am besten bewertete Rotkohl als Beilage Rezepte

Von

Dieses köstliche Rotkohlrezept kommt ganz ohne tierische Zutaten aus und schmeckt trotzdem einfach göttlich

  • 1 Rotkohl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Äpfel
  • 30g Butter/Alsan-Margarine/Olivenöl
  • 150ml Weißwein
  • 2 Gewürznelken
  • ein paar Wacholderbeeren
  • 1 Lorbeerblatt
  • etwas Muskatnuss
  • Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer
5/5 (280 Bewertung)

Diese zehn Getränke sind besonders beliebt im Herbst und Winter - zurecht!

228 mal geteilt

Von

Öl in einen großen Kochtopf erhitzen, den in grobe Streifen geschnittenen Rotkohl hinzugeben

  • ½ Rotkohl
  • 4 Äpfel
  • 4 (geräucherte) Würstchen/ Mettenden
  • 1 Dose Maronen
  • Öl
  • Salz und Pfeffer
4.1/5 (97 Bewertung)

Von

HeimGourmet zeigt was gegen Halsschmerzen hilft

337 mal geteilt

Von

Kraut fest durchkneten, Zutaten vermischen und 30 Minuten durchziehen lassen

  • 150g Rotkraut
  • 100g orangefarbene Zitrusfrucht (bitte keine Zitronen anmalen !)
  • 1/2 Apfel
  • 1 EL Zitronensaft
  • je 1 Msp. gemahlener Koriander
  • Nelken
  • Ingwer
  • Kardamom
  • Pfeffer
  • Prise Kräutersalz
4.1/5 (50 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Rotkohlsalat, vegan Rotkohl