Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Rotkraut mit Äpfeln und Maronen - 4 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Rotkraut mit Äpfeln, Rotkohl mit Äpfeln

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Käse Pull Apart Bread

Dieses herzhafte Kräuter Käse Pull Apart Bread lädt zum gemütlichen Zupfen vor der Couch oder als Fingerfood auf der Party ein. Mit diesem Rezept für amerikanisches Zupfbrot seid ihr voll im Trend!

Am besten bewertete Rotkraut mit Äpfeln und Maronen Rezepte

Von

Dieses köstliche Rotkohlrezept kommt ganz ohne tierische Zutaten aus und schmeckt trotzdem einfach göttlich

  • 1 Rotkohl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Äpfel
  • 30g Butter/Alsan-Margarine/Olivenöl
  • 150ml Weißwein
  • 2 Gewürznelken
  • ein paar Wacholderbeeren
  • 1 Lorbeerblatt
  • etwas Muskatnuss
  • Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer
5/5 (276 Bewertung)

Von

Schön gebräunt zurück aus dem Urlaub. Doch leider verschwindet die schöne Sommerbräune wieder viel zu schnell. Mit diesen 15 Lebensmitteln behaltet ihr eure Sommerbräune!

6 mal geteilt

Von

Öl in einen großen Kochtopf erhitzen, den in grobe Streifen geschnittenen Rotkohl hinzugeben

  • ½ Rotkohl
  • 4 Äpfel
  • 4 (geräucherte) Würstchen/ Mettenden
  • 1 Dose Maronen
  • Öl
  • Salz und Pfeffer
4.1/5 (97 Bewertung)

Von

Mit diesen selbst gemachten Kerzen naht Hilfe gegen die lästigen Stechmücken und es werden gleich zwei Mücken mit einer Klappe geschlagen: Wir haben eine schöne Tischdeko und die Mücken suchen freiwillig das Weite!

475 mal geteilt

Von

Kraut fest durchkneten, Zutaten vermischen und 30 Minuten durchziehen lassen

  • 150g Rotkraut
  • 100g orangefarbene Zitrusfrucht (bitte keine Zitronen anmalen !)
  • 1/2 Apfel
  • 1 EL Zitronensaft
  • je 1 Msp. gemahlener Koriander
  • Nelken
  • Ingwer
  • Kardamom
  • Pfeffer
  • Prise Kräutersalz
4.1/5 (50 Bewertung)

Von

Reis 30 Minuten in 300ml Wasser köcheln lassen, Pflaumen, kleingeschnittenen Rotkohl und Zwiebel zugeben, würzen ...

  • 30 g Vollkornreis
  • 100 g fein geschnitten Rotkohl
  • 1/2 klein gewürfelte Zwiebel
  • 2-3 Rotkohlblätter
  • 1 Hand voll halbierter Pflaumen
  • 1TL Zimt
  • 1 geh. TL Suppenwürze
  • 1TL Currypulver
  • Spritzer flüssiger Süßstoff oder 5 Tropfen Stevia
  • Pfeffer & Salz
4/5 (36 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Rotkohl-Rouladen, vegan Rotkohl