Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Maronencreme

Von Macaronisto

Leckere Kastaniencreme - der Clou: Zubereitung mit einer Tonkabohne...

Das HeimGourmet Team

Maronencreme, ist ein süßlicher Brotaufstrich, der sich insbesondere in Frankreich und Italien kaufen lässt. Dank dieses köstlichen Rezeptes, können wir diese Delikatesse jedoch einfach selbst zubereiten.

Rezept bewerten 4.9/5 (229 Bewertung)
Maronencreme 1 Foto

Zutaten

  • 400g Maronen (Packung
  • vorgekocht)
  • 300g Zucker
  • 1 Tonkabohne
  • 200ml Wasser

Infos

Portionen 3
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Tonkabohne fein mahlen und mit dem Zucker vermischen.

Schritt 2

Die Kastanien fein mahlen und mit der Zuckermischung vermengen.

Schritt 3

Mit Wasser vermengen, aufkochen und eine Viertelstunde köcheln lassen.

Schritt 4

In sterilisierte Gläser abfüllen und zum Frühstück als Brotaufstrich genießen.

Schritt 5

Guten Appetit!

Alternativ kann man z. B. auch mit dem Mark einer Vanilleschote aromatisieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Veggie-Burger zum Verlieben!

Diese leckeren und leichten Veggieburger sind nicht nur was für Vegetarier! Sie sind voller Nährstoffe und und eignen sich perfekt als leichtes Abendessen.  In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr sie ganz einfach zuhause zubereiten könnt. 

Dieses Rezept kommentieren

Maronen-Kokos-Suppe Tatar