Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Maronencreme - 6 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Maronen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fantastischer Fondant au Chocolat: Da könnten wir uns reinlegen!

Wenn der Kern wie Lava aus einem Schokoladenvulkan läuft, würden wir am liebsten vor Freude weinen. Ohne zu übertreiben. Dieser köstliche Klassiker aus unserem Nachbarland sollte auf keinen Fall in eurer Rezeptsammlung fehlen. 

Ihr braucht dafür:

 

 

  

  • 200 g dunkle Schokolade 
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker 
  • 100 g Mehl 

Zubereitung:

Schmelzt die Schokolade und die Butter im Wasserbad. Anschließend alles gut vermischen. 

Schlagt dann die Eier mit dem Zucker mit einem Schneebesen auf, bis die Masse eine leicht goldgelbe Färbung annimmt. 

Danach hebt ihr das Mehl unter die Zucker-Ei-Masse, sodass ein Teig entsteht. 

Vermischt nun die flüssige Schokolade unter ständigem Rühren mit dem Teig. 

Füllt den Teig in Muffinförmchen und backt sie bei 180° für etwa 10-12 Minuten. 

 

Lasst es euch schmecken! 

Am besten bewertete Maronencreme Rezepte

Von

Maronencreme, ist ein süßlicher Brotaufstrich, der sich insbesondere in Frankreich und Italien kaufen lässt

  • 400g Maronen (Packung, vorgekocht)
  • 300g Zucker
  • 1 Tonkabohne
  • 200ml Wasser
4.9/5 (252 Bewertung)

HeimGourmet zeigt wie man Mandeln schnell und einfach geschält bekommt

Von

Füllung: Die Zwiebel, den Knoblauch,die Schalotten und den Speck klein schneiden, Die Milch aufkochen und das...

  • Füllung:
  • 100 g geräucherter Speck
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Gewürznelke
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • Für den Truthahn:
  • 1 Truthahn über 3 kg
  • 200 g Kalbshackfleisch
  • 2 EL. gehackte Petersilie
  • 150 g Esskastanien
  • 75 g Laib altbackenes Brot
  • 8 Tassen Milch
  • 1 Ei
  • Salz und Pfeffer
  • Die Garnitur:
  • 150 g Esskastanien
  • 30 g Butter
  • Salz und Pfeffer
4.5/5 (117 Bewertung)

Von

Kein Teller von Nöten, bei diesen Gerichten kann als verputzt werden!

102 mal geteilt

Von

3-4 Maronen beiseite legen!!! Die Kartoffel waschen und schälen und in Würfel schneiden

  • 200 g Esskastanien , geschält, vorgegart
  • 1 Kartoffel
  • 200 ml Geflügelfond
  • 100 ml Sahne
  • 50 ml Weißwein, trocken
  • 30 ml Portwein
  • 1 Schalotte
  • Butter
  • Kürbiskernöl
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • Weißer Pfeffer
  • Brunnenkresse
4.1/5 (53 Bewertung)

Von

Zutaten kochen, bis Zwiebel und Maroni gar sind und durchpürieren

  • 200g Kastanien/Maroni, geschält
  • 1 Zwiebel, geschnitten
  • 1 Liter Gemüsesuppe
4/5 (73 Bewertung)

Von

Wir erzählen euch alles, was ihr über das Power-Lebensmittel wissen müsst.

Von

Butter erhitzen, Haferflocken einrühren, abkühlen lassen

  • 125g Butter, 250g Datteln, 250g Haferflocken, 100g Zucker, 1TL Backpulver, 1 Päckchen Vanillezucker, 2Eier
3.8/5 (22 Bewertung)

Von

Alle Zutaten für das Pesto in einer Küchenmaschine zerkleinern, bis ein feine Textur entsteht

  • Pesto
  • 250g geröstete Maronen
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL frisch geriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400g Papardelle
  • 2 Handvoll Pfifferlinge
  • 1 EL Butter
3.6/5 (132 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Papardelle mit Maronen-Pesto und Pfifferlingen Kastaniencreme