Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Guinness Cupcakes mit Bailey's Cream Frosting

Von

Zu Ehren von St. Patrick, dem Schutzheiligen Irlands, wird gern etwas Irisches gekocht oder gebacken, ganz besonders, wenn es (natürlich irischen) Alkohol enthält. Die Guinness Cupcakes sind sehr schokoladig und saftig, und die Bailey's Cream darauf das Tüpfelchen auf dem i.

Rezept bewerten 3.9/5 (33 Bewertung)

Zutaten

  • Cupcakes
  • 95 g Weizenmehl 405
  • 30 g Vollkornweizenmehl
  • 200 g Zucker
  • 3/4 TL Backnatron (4 g)
  • 1/4 TL Salz
  • 1/2 Flasche Guinness (ca. 170 g)
  • 113 g Butter
  • 32 g Kakaopulver
  • 1/2 TL Instant Espressopulver
  • 1 Ei (Kl. M)
  • 77 g Saure Sahne oder Schmand
  • Bailey's Irish Cream Frosting
  • 140 g Doppelrahmfrischkäse (Zimmertemperatur)
  • 36 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 180 g Puderzucker
  • 36 ml/ 2 1/2 EL Bailey's Irish Cream

Infos

Portionen 13
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 17Min.
Kosten Mäßig
Adapted from brotandbreaddeutsch.blogspot.com

Art der Zubereitung

Schritt 1

Ofen auf 175°C vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

Schritt 2

Guinness Cupcakes mit Bailey's Cream Frosting - Schritt 2

Mehl, Zucker, Backnatron und Salz in einer Schüssel vermischen. Beiseite stellen.

Schritt 3

In einem Topf Guinness und Butter bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen. Kakaopulver dazugeben und rühren, bis die Masse glatt ist. Leicht abkühlen lassen.

Schritt 4

Guinness Cupcakes mit Bailey's Cream Frosting - Schritt 4

Mit dem Mixer Ei und saure Sahne gut miteinander verrühren. Guinness-Schokoladenmasse dazugeben und unterrühren, bis sich alles gerade verbunden hat. Als letztes Mehlmischung auf mittlerer Stufe untermischen.

Schritt 5

Guinness Cupcakes mit Bailey's Cream Frosting - Schritt 5

Papierförmchen bis zu 3/4 mit dem (ziemlich flüssigen) Teig füllen. Cupcakes backen, bis eine hineingestochene Nadel sauber bleibt, etwa 17 Minuten (die Oberfläche soll noch ziemlich weich sein und sich eindrücken lassen!)

Schritt 6

Auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen (Cupcakes vorsichtig nach 5 Minuten aus den Muffin-Mulden heben).

Schritt 7

Guinness Cupcakes mit Bailey's Cream Frosting - Schritt 7

Für das Frosting Frischkäse, Butter und Bailey's cremig rühren. Langsam den Puderzucker dazugeben, und untermischen, bis sich alles miteinander verbunden hat.

Schritt 8

Frosting auf die kalten Cupcakes aufspritzen oder mit einer Palette auftragen. Mit Kakao oder Schokostreuseln dekorieren.

Die Cupcakes schmecken am besten, wenn sie einen Tag durchgezogen sind. Kühl aufbewahrt halten sie sich mehrere Tage frisch.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Cupcakes mit Vanilletopping Osterhasen Cupcakes