Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Veggie Jam

Vegane Weiße-Bohnen-Champignon-Soße

Von

Diese Soße passt super zu Gemüse wie grüne Bohnen, oder auch Kartoffeln. Ich kann mir sogar vorstellen, dass sie sich mit etwas Gemüsebrühe verdünnt auch gut als Suppe eignet. Das tolle ist, sie ist schnell zu machen und hält sich auch ein paar Tage im Kühlschrank.

Rezept bewerten 4.1/5 (34 Bewertung)

Zutaten

  • 100g weiße Champignons
  • 1 EL Öl
  • 240g-250g weiße gekochte Bohnen
  • 150ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 gehäufter EL Hefeflocken
  • 1/2 TL Knoblauchgranulat (alternativ 1 Knoblauchzehe)
  • Muskat
  • Kümmel

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Kosten Preiswert
Adapted from melis-bunte-studentenkueche.blogspot.de

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Champignons putzen und grob hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons darin dünsten.

Schritt 2

Anschließend mit den Bohnen (aus der Dose oder selbst gekocht), dem Wasser und den Hefeflocken pürieren und mit den Gewürzen abschmecken. Je nach gewünschter Konsistenz etwas mehr Wasser dazugeben.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herrliche Mini-Käsekuchen vegan

Hättet ihr gedacht, dass man den Klassiker unter den Desserts auch vegan zubereiten kann? Mit diesem tollen Rezept schmecken die Minis mindestens dreimal so lecker wie eure herkömmlichen Käsekuchen ;-)  

Dieses Rezept kommentieren

Vegan grüne Bohnen in einer Currysoße mit Reis Chili con carne mit Rotwein