Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Herzensköchin

Schoko-Sesam-Plätzchen

Von

orientalisch angehaucht

Rezept bewerten 4.1/5 (60 Bewertung)

Zutaten

  • 80 g Butter
  • 150 g Rohrzucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Meersalz
  • 20 ml Kaffeesahne
  • 1 TL Backpulver
  • 10 g Kakao
  • 50 g gemahlene Haselnüse
  • 20og Weizenmehl Typ 505
  • 50 g feine Bitterschokolade
  • 50 g Sesam
  • 50 g gehackte Mandeln

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 12Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Schoko-Sesam-Plätzchen - Schritt 1

Die Butter mit dem Zucker, Ei, Salz und Kaffeesahne zu einem glatten Teig verühren. Das Backpulver mit Kakao und Haselnüsse mischen und zu dem Mehl geben. Die Schokolade reiben und mit dem Teig verkneten. Den Teig nun 1/2 Stunde in Kühlschrank.

Den Sesam und die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten.

Den Teig aus dem Kühlschrank holen und zu 2 cm dicken Rollen formen. Von der Rolle jeweils 1 cm Stück abschneiden und die Oberfläche des Plätzchen in das Sesam-Mandel-Gemisch leicht andrücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 ° C 12 Min. backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Einfache Schokoladenkekse mit Puderzucker

Rezept für einfache Schokoladenkekse:

Zutaten:

  • 200 g dunkle Schokolade
  • 190 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 2 Eier
  • 60 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 TL. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker zum Bestäuben

 

Zubereitung:

Die Schokolade mit der Butter zusammen im Wasserbad schmelzen. 

Eier und Zucker miteinander verrühren, die flüssige Schokolade hinzufügen und dann mit den restlichen Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Den Teig für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und dann aus dem Teig kleine Kugeln formen. Diese in Puderzucker wälzen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und dann im vorgeheizten Ofen bei 180 °C für 12 Minuten backen.

Dieses Rezept kommentieren

Marshmallow-Schokokekse Schokomürbis