Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Sesam-Kekse - 3 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Sesambrot, Samen, Sesamkörner, sesam, tofu, Sesam-Hähnchen, Kichererbsenburger

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wir haben das perfekte Fingerfood fürs Partybuffet gefunden!

Egal ob am Buffet auf der Party, beim Spieleabend oder beim Entspannen auf der Coach: Fingerfood gehört einfach dazu! Immer nur Gemüsesticks sind langweilig und sehen bei weitem nicht so appetitlich aus, wie diese Kreation hier: 

 

ZUtaten

  • 1 Baguette
  • Gemüsesticks (aus jeweils einer grünen, einer roten und einer gelben Paprika und Karotten)
  • Tsatsiki
  • Pesto Rosso
  • Kräuterfrischkäse
  • Minze
  • Schnittlauch
  • Basilikum

 

Zubereitung

  1. Das Brot in Scheiben schneiden und jeweils eine Kuhle in die Mitte der Scheiben drücken. 
  2. Die Kuhlen mit Pesto, Frischkäse oder Tsatsiki mithilfe eines Löffels füllen. 
  3. Sticks hochkant in die Kuhlen mit dem Aufstrich stecken. 
  4. Kräuter fein hacken und über die Baguettes streuen. 
  5. Snacken was das Zeug hält. 

Am besten bewertete Sesam-Kekse Rezepte

Von

orientalisch angehaucht

  • 80 g Butter
  • 150 g Rohrzucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Meersalz
  • 20 ml Kaffeesahne
  • 1 TL Backpulver
  • 10 g Kakao
  • 50 g gemahlene Haselnüse
  • 20og Weizenmehl Typ 505
  • 50 g feine Bitterschokolade
  • 50 g Sesam
  • 50 g gehackte Mandeln
4.1/5 (60 Bewertung)

Von

Hülsenfrüchte sind der totale Energie Booster! Das ist nicht zu bestreiten. Ob Linsen, Erbsen oder Bohnen: Sie alle liefern unserem Körper wichtige Vitamine und Nährstoffe. Ganz vorne mit dabei ist Eisen, was insofern für alle Vegetarier da draußen sehr wichtig ist. Doch auch Omnivoren (also Nicht-Vegetarier) haben nicht selten einen Eisenmangel.

Von

Hirse mit Wasser bedecken, pürieren, 3 Stunden einweichen lassen

  • 50g Hirse
  • 20g Sesam
  • flüssiger Süßstoff/Stevia
  • 10ml/1 EL Öl
4.1/5 (47 Bewertung)

Von diesen Nüssen solltest du unbedingt mehr essen!

Von

Die Butter mit den beiden Zuckersorten und dem Salz schaumig aufschlagen

  • 250g weiche Butter
  • 100g Zucker
  • 100g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 300g Mehl
  • 50g Speisestärke
  • 5 EL Sesamsaat
2.8/5 (18 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Sesamtaler Schoko-Sesam-Plätzchen