Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kaiserschmarrn mit Pflaumenkompott

Von Darvmarv

Österreichischer Klassiker. Aus dem Ofen, schön fluffig.

Rezept bewerten 2.5/5 (78 Bewertung)

Zutaten

  • Für das Kompott:
  • 600 g reife Zwetschgen
  • 150 g Zucker
  • 1 Zimtstange
  • 1 Sternanis
  • 150 ml trockener Rotwein
  • Für den Kaiserschmarrn:
  • 3 Eier
  • 225 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Quark
  • ca. 350 ml Milch
  • Außerdem: Puderzucker zum Bestäuben

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 30Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Für das Kompott:
Zwetschgen waschen, halbieren, entsteinen.
Mit Zucker und Gewürzen mischen und erhitzen.
Mit Wein ablöschen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. köcheln lassen.

Schritt 2

Für den Teig:
Eier trennen.
Mehl, Zucker, Salz, Quark, Eigelbe und Milch glatt rühren und ca. 5 Min ruhen lassen.
Milchmenge falls nötig variieren.
Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Ofenfeste Pfanne ausbuttern.

Schritt 3

Eiweiße steif schlagen und unter den Teig heben.
In die Pfanne füllen und im Ofen 15 Min (bis zur gewünschten Bräune) backen.

Aus dem Ofen nehmen und zu einem Schmarrn zerrupfen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Apfelschmarrn Apfelschmarrn