Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Rezepte für gedeckten Apfelkuchen - 2 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Pizzaschnecken: super einfach, super lecker

Gerolltes Glück: Pizzaschnecken.

Am besten bewertete Gedeckten Apfelkuchen Rezepte

Von

aus obigen Zutaten einen Knetteig herstellen und etwa 1/2 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen

  • Teig:
  • 1 Pfund Mehl, 1/2 Pfund Zucker, 1/2 Pfund Margarine, 2 Eier, 1 Pckch. Backpulver
  • Füllung:
  • 750 g säuerliche Äpfel, 1 TL Zimt, Zitronensaft, 2 TL Butter, 4 EL Zucker, 30 g Korinthen, 1 Schnapsglas Rum
3.8/5 (97 Bewertung)

Von

Äpfel schälen und vierteln, mit Zitronensaft beträufeln

  • Für den Teig:
  • 100g Margarine
  • 100g Zucker
  • 150g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Pr. Salz
  • 4 Tr. Rumaroma
  • 4 Tr. Zitronenaroma
  • 2 TL Backpulver
  • 4 EL Milch
  • Für den Belag:
  • 3-4 Äpfel
  • etwas Zitronensaft
  • Für die Streusel:
  • 100g Mehl
  • 80g Zucker
  • 80g Butter
3.2/5 (19 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Gedeckter Apfelkuchen Gedeckter Apfelkuchen