Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Gedeckter Apfelkuchen

Von

Rezept bewerten 3.2/5 (19 Bewertung)

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 100g Margarine
  • 100g Zucker
  • 150g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Pr. Salz
  • 4 Tr. Rumaroma
  • 4 Tr. Zitronenaroma
  • 2 TL Backpulver
  • 4 EL Milch
  • Für den Belag:
  • 3-4 Äpfel
  • etwas Zitronensaft
  • Für die Streusel:
  • 100g Mehl
  • 80g Zucker
  • 80g Butter

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Äpfel schälen und vierteln, mit Zitronensaft beträufeln. Ofen auf 170°C vorheizen.

Schritt 2

Alle Zutaten für den Teig miteinander vermengen, Teig in eine Springform geben und Äpfel darauf verteilen.

Schritt 3

Streusel kneten und über die Äpfel geben. Den Kuchen 25 Minuten backen, danach 15 Minuten ruhen lassen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Apfelkuchen Oma's versunkener Apfelkuchen