Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Originelle Rezepte für Falafel - 8 Rezepte

Falafel sind frittierte oder auch gebackene Bällchen die vor allem in der arabischen Küche vorkommen. Die Bällchen werden aus einer Masse geformt, die aus eingeweichten Kichererbsen, Gewürzen verschiedenen Kräutern wie Koriander und Petersilie hergestellt wird. Die Rezepte zur Herstellung von Falafel sind je nach Land unterschiedlich, ein Falafel schmeckt also wie kein anderer.
Falafel werden oft mit Tahina (Sesamsoße) und Hummus (Kichererbsenpüree) serviert. Als Snack zwischendurch wird er zusammen mit Gemüse und Salat in einem Fladenbrot angeboten.

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Falafel und Halloumi, Burger mit Falafel, originale Falafel, Falafel aus dem Backofen, Falafel mit roter Bete, Falafeldressing

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Scharfe Messer nutzen wie ein Pro

Ein großes, scharfes Messer ist schon einmal ein guter Anfang, aber bringt leider nichts, wenn man nicht weiß wie man damit umzugehen hat. Profikoch Damien zeigt wie man scharfe Messer richtig nutzt.

Am besten bewertete Falafel Rezepte

Von

Falafel. Entdecke unser Rezept

  • 300 g Kichererbsen
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Bund Petersilie
  • Koriander
  • 300 ml Öl
  • Salz und Pfeffer
4.3/5 (63 Bewertung)

Sie sind aus dem nahen Osten zu uns gekommen und haben sich sofort fest in unserem Herzen (und auf unserem Speiseplan) eingenistet. Egal ob zu Salat oder in traditionellem Pitabrot serviert, die kleinen Bällchen versorgen uns mit pflanzlichen Proteinen und einer Extraportion Genuss.

Von

Normalerweise werden Falafeln frittiert, doch ich habe festgestellt, dass es im Backofen geht es genauso gut - und ...

  • 130g getrocknete Kichererbsen (etwa 260g gekocht)
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • gehackt
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • gehackt
  • 1/2-1 Bund Koriander (oder Petersilie)
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1/4 - 1/2 TL Cayenne Pfeffer
  • 1.5 TL gem. Kreuzkümmel
  • 1.5 TL Salz
  • Pfeffer
  • evtl. 1 EL Kichererbsenmehl (oder Mehl nach Wahl)
  • KETCHUP
  • 90g Tomatenmark
  • 25ml Weißweinessig
  • 2 TL Agavendicksaft/ 2-3 TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/4-1/3 TL Knoblauchgranulat
  • 1/3 TL Paprika edelsüß
  • TAHIN-DIP
  • 50g Tahin (dunkles Sesammus)
  • 1 EL Sojasoße oder Tamari
  • 25ml Wasser
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1/2-1 EL Agavendicksaft oder Zucker
  • Salz
4.3/5 (46 Bewertung)

Zwischen Falafel, käsigen Kombinationen und den klassischen Kroketten sind hier 12 Rezepte, die Kinder und Erwachsene verrückt machen werden.

Von

Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen

  • 200 g getrocknete Kichererbsen
  • 1 Scheibe Toast oder Weißbrot
  • 1 Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Koriander
  • 0,5 EL gemahlener Kreuzkümmel
  • ca. 2 TL Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Paniermehl
  • Öl zum Frittieren
  • Für den Dip:
  • 1 rote Zwiebel
  • 150 g Joghurt
  • 100 g Creme fraiche
  • 2 Tomaten
3.3/5 (126 Bewertung)

Von

Der Kichererbsensnack ist die fleischlose Alternattive zu Döner und Co

  • 1 Dose Kichererbsen
  • abgetropft
  • 1 Bund Petersilie
  • (Kräuter-) Salz
  • Olivenöl
  • 500g Sojajoghurt
  • Paprikapulver (süß)
  • Salz
  • Pfeffer
4.3/5 (21 Bewertung)

Er ist so viel mehr als Fast-Food, und ungesund muss er schon lange nicht mehr sein: der Burger! Auch wenn der Seelentröster nie ganz aus der Mode kam, hat er in den letzten Jahren einen phönixhaften Aufstieg erfahren. Ob mediterran mit gegrilltem Gemüse, glutenfrei mit Salatblättern statt Brötchen, orientalisch mit Halloumi oder Falafel.... es gibt 1001 leckere Varianten. Wir haben euch unsere Top 10 herausgesucht. Hier sind sie:

Von

Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und grob hacken

  • 1 Dose Kichererbsen Abtropfgewicht
  • 240 g
  • g rote Beete frisch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 2 TL Koriander gemahlen
  • 2 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 3 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliflocken
3.7/5 (16 Bewertung)

Von

Das Gemüse putzen und in kleine Stücke schneiden

  • 2 Kartoffeln
  • Porree
  • von einer Stange das Grüne
  • 2 Zwiebeln
  • 250 ml Kokosmilch
  • 2 EL Currypulver
  • 2 TL Kurkuma
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 8 Falafel
  • 2 EL Mangosoße
3.3/5 (3 Bewertung)

Von

Die Kichererbsen 24 h einweichen lassen

  • 350 g getrocknete Kichererbsen
  • 1-2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • Saft einer Zitrone
  • Mehl
  • Kreuzkümmel
  • Chili
  • Curry
  • Knoblauch
  • Salz
  • Petersilie
  • Olivenöl
2.3/5 (59 Bewertung)

Von

Alle Zutaten miteinander verrühren

  • 1 Becher Naturjoghurt
  • 1/2 TL Kümmel
  • 1 EL Zitronen- oder Limettensaft
  • Frische Minze
  • Salz & Pfeffer
2/5 (36 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Minzjoghurt Falafel