Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Beilagen zur geräucherten Lachsforelle - 4 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: geräucherte Lachsforelle

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Eisbergsalatblätter ruck zuck gelöst

Jedes Eisbergsalatblatt einzeln lösen war gestern, alle Salatblätter in einem Mal lösen ist heute! Und Chefkoch Damien zeigt einen ganz einfachen Trick, der es möglich macht, die alle Salatblätter ruck zuck in einem Mal vom Strunk zu lösen.

Am besten bewertete Beilagen zur geräucherten Lachsforelle Rezepte

Von

Kroketten selber zu machen ist gar nicht so schwierig

  • Etwa 16 Kroketten:
  • 1 Mozzarella
  • 4 Kartoffeln (je nach Grüße)
  • etwas Milch
  • Paniermehl
  • 1-2 Eier
  • Muskatnuß
  • Salz
4.8/5 (347 Bewertung)

Von

Die Möhren schälen und in Stücke schneiden

  • 500 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • Butter
  • 1 EL Honig
  • Salz und Pfeffer
  • frische Petersilie
4.6/5 (363 Bewertung)

Von

Das Gemüse putzen und in Stücke schneiden

  • Zutaten für 1 Portion:
  • 150 ml Kokosmilch
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Chilli
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • Salz
  • Kartoffeln
  • Zwiebel
  • Champignons und Paprika als Gemüse.
  • Reis als Beilage
4.6/5 (119 Bewertung)

Von

Dieses cremige Risotto ist lecker und gesund - reich an Proteinen und Ballaststoffen!

  • 4 Karotten
  • 200g Sellerie
  • 2 Zwiebeln
  • 200g Tofu
  • 25g Buchweizen
  • 25g Reis
  • 25g rote Linsen (Chana Dhal)
  • 25g Erbsen (getrocknet
  • gebrochen)
  • 350ml Brühe
  • 1/2TL Ingwer
  • 1/2TL Kreuzkümmel
  • 1/2TL Koriandersamen
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
4.6/5 (32 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Risotto mit Gemüse und Tofu Kroketten mit Mozzarellafüllung