Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Gebratene Eiernudeln mit Räuchertofu und Gemüse

Ein schmack- und nahrhaftes Gericht aus Asien. 100% vegetarisch.

Silvia Santucci

Zutaten

  • 200 g Eiernudeln (z.B. von Suzi Wan®)
  • 230 g Bambussprossen 
  • 100 g Mungobohnen-Sprossen
  • 3 EL salzige Sojasoße (z.B. von Suzi Wan®)
  • 1 kleiner Brokkoli
  • 1 Lauchstange
  • 2 Karotten
  • 1 EL frischer, gehackter Ingwer
  • 1 feingehackte Knoblauchzehe
  • 400 g Räuchertofu
  • 10 cl Gemüsebrühe
  • 2 bis 3 EL Olivenöl, kann nach Geschmack durch Rapsöl, Sonnenblumenöl, Sesamöl, etc. ersetzt werden
  • Pfeffer (am besten frisch gemahlen)

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Diesen Artikel kommentieren