Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte mit Sirup - 9 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Glühweinsirup, Ahornsirup, Bratapfelsirup, Holunderblütensirup, Cocktail mit Kokos, alkoholfreie Pina Colada

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Hier geht's zum Rezept

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Auf Partys könnt ihr den Kuchen auch in süße Muffins umwandeln. Er schmeckt hervorragend, da er auf der einen Seite sehr süß  und fruchtig, und auf der anderen schon fast karamellig schmeckt. 

Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 180 g Milch
  • 190 g geschmolzene Schokolade
  • 4 Birnen
  • eventuell etwas geschmolzene Schokolade als Glasur

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° C vorheizen.
  2. Zucker, Butter und Eier in einer Schüssel miteinander vermengen. 
  3. Anschließend Mehl und Backpulver zu den flüssigen Zutaten hinzugeben. Alles gut verrühren.
  4. Die geschmolzene Schokolade zum Teig hinzugeben und langsam unterrühren. 
  5. Die Birnen schälen. 
  6. Den Teig in eine eingefettete Kastenform geben. Die Birnen in den Teig drücken.
  7. 35 Minuten bei 180° C backen. 
  8. Den Kuchen aus der Form lösen, abkühlen lassen. 
  9. Nach Belieben könnt ihr den Kuchen noch mit Schokolade glasieren oder mit geschmolzener Schokolade übergießen und direkt genießen.

Am besten bewertete Sirup Rezepte

Von

Dieses Bratapfelsiruprezept stellt eine wahre Alternative zu Süßungsmitteln wie Honig oder Ahornsirup da und stim...

  • 150g Zucker
  • 150g Rohrzucker
  • 1/4l Apfelsaft (100%)
  • Saft einer Zitrone
  • 2EL Vanillezucker
  • 1 Zimtstange
  • 3 Tropfen Buttervanillearoma
  • 3 Tropfen Bittermandelaroma
4.9/5 (232 Bewertung)

Agavendicksaft gilt als gesündere Alternative zu industriellem Zucker und eignet sich wunderbar als pflanzlicher Honig-Ersatz. Doch auch aus unseren regionalen Obstsorten lässt sich ganz einfach ein leckerer Sirup herstellen, der sich anschließend zum Süßen von Gebäck oder anderen Speisen nutzen lässt. Wir zeigen euch wie:

Von

Der Sirup ist so super leicht zu machen, da man den Rhabarber nicht mal schälen muss

  • 1 kg Rhabarber
  • 500 Gramm Zucker
  • 500 ml Wasser
  • 2 Vanilleschoten
  • 1 Zitrone
5/5 (214 Bewertung)

Von

Eine Vielzahl von Speisen lassen sich mit Bier verfeinern - welche und worauf man achten sollte, erfahren Sie hier

Von

Glühweinsirup passt perfekt zu Weihnachten und eignet sich dazu noch als ein persönliches Weihnachtsgeschenk aus ...

  • 200g Zucker
  • 2 Zimtstangen
  • 4 Nelken
  • 4 Sternanis
  • 1/2 Ingwerwurzel (ein kleines Stückchen)
  • 1 Flasche Rotwein
  • Orangenschalen
  • Saft von einer Orange
5/5 (189 Bewertung)

Von

So kann man den Starbucks-Klassiker ganz einfach daheim selber nachmachen

  • 250ml Milch (Soja-, Mandel- oder Kuhmilch), evt. mehr zum Aufschäumen
  • 1 Tasse Espresso (~40ml) alternativ Kaffee
  • Pumpkin-Pie-Gewürz Sirup:
  • 200ml Wasser
  • 200-250g Zucker (je nachdem wie süß man es mag-> Wassermenge anpassen)
  • 1 EL Pumpkin Pie Gewürz*
  • 1 TL Vanille oder 1 Tropfen Vanille Extrakt
  • 1 TL pürierten Kürbis
4.7/5 (40 Bewertung)

Von

Hier erfahrt ihr Schritt für Schritt, wie euch ein wahrer Mojito gelingt!

341 mal geteilt

Von

Schlehen nach dem ersten Frost sammeln (oder einfrieren)

  • 500 gr Schlehen
  • 400 gr (Kandis oder Rohr) Zucker
  • 2 Stangen Zimt
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Flasche (Doppel) Korn
5/5 (1 Bewertung)

Von

Was tut allen Hexen gut? Natürlich unser Fledermausblut!

  • 500 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 4 EL Himbeer Sirup (je nach Geschmack auch mehr)
  • Apfelstücke
  • ein paar Spritzer Zitronensaft
4/5 (1 Bewertung)

Von

Glukosesirup braucht man bei der Herstellung von Blütenpaste, da es manchmal sehr schwer in transparent zu bekomme...

  • 36 g Wasser
  • 94 g Zucker
4/5 (32 Bewertung)

Von

Die Zitronen heiß abwaschen und abtrocknen

  • 1 kleine Flasche:
  • 2 Zitronen
  • 5 g Zitronensäure
  • 400 g Zucker
  • 300 ml Wasser
2.1/5 (58 Bewertung)

Von

Schlehen nach dem ersten Frost sammeln (oder einfrieren) Schlehen anrizten/ einstechen und mit Zucker, Zimt, Van...

  • 500 gr Schlehen
  • 400 gr (Kandis oder Rohr) Zucker
  • 2 Stangen Zimt
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Flasche (Doppel) Korn
2.7/5 (49 Bewertung)

Sirup Rezeptsammlung

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Schlehensirup Bratapfelsirup