?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

fressraupe

Rhabarber-Vanille-Sirup

Von

Rezept bewerten 5/5 (213 Bewertung)

Zutaten

  • 1 kg Rhabarber
  • 500 Gramm Zucker
  • 500 ml Wasser
  • 2 Vanilleschoten
  • 1 Zitrone

Infos

Portionen 1
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig
Adapted from fressraupe.blogspot.de

Art der Zubereitung

Schritt 1

Der Sirup ist so super leicht zu machen, da man den Rhabarber nicht mal schälen muss. Nur ordentlich waschen. Schält man die Stengel nämlich, wird der Sirup nicht so schön rot, sondern grün. Also geht's im ersten Schritt unter den Brauser. Den Rhabarber waschen und die Enden wegschneiden. Nun die Stengel in feine Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Den Zucker darüberstreuen, durchmischen und das Ganze über Nacht durchziehen lassen. Dadurch gibt der Rhabarber seinen Saft ab.

Am nächsten Tag gebt ihr das Wasser zusammen mit der ausgepressten Zitrone in einen Topf und den Rhababer samt gezogenem Saft dazu. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark herauskratzen und alles in den Topf geben. Aufkochen lassen, dann die Hitze reduzieren und so lange kochen, bis der Rhabarber schön zerfällt und eine Art Mus entsteht. Das dauert rund 30 Minuten.

Während die Masse vor sich hinköchelt, könnt ihr schon mal die Flaschen sterilisieren. Dafür einfach einen großen Top nehmen und die Flaschen samt Verschluss zehn Minuten in köchelndes Wasser legen.

Wenn der Rhabarber schön weich ist, die ganze Masse durch ein Sieb geben und den Vorgang so oft wiederholen, bis nur noch der Sirup übrig ist. Diesen kocht ihr dann noch einmal kurz auf, bevor ihr in noch heiß in die einzelnen Flaschen gebt. Die Flaschen verschließen und bestenfalls an einem dunklen Ort aufbewahren.

Zur Haltbarkeit kann ich momentan leider noch nichts sagen, da ich diesen Sirup zum ersten Mal mache. Wenn ihr die Flaschen allerdings vorher sterilisiert habt, dürfte er eine Weile halten. Aber er schmeckt eh so lecker, dass er ratzfatz leer ist :)

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Cocktailschule: Videoanleitung für einen Cosmopolitan

Seit "Sex and the City" gilt der Cosmopolitan als Frauen-Cocktail schlechthin! Ein moderner Cocktail, der sich super als Aperitif eignet. Wir zeigen euch im Video, wie er funktioniert.

 

Dieses Rezept kommentieren

Rhabarber-Vanille-Sirup Erdbeer-Rhabarber-Tartelettes