Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rezepte mit saurer Sahne - 5 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Crème fraîche, Sauerrahm, Schmandkuchen mit Mandarinen, Birnen-Schmandkuchen, Kirschkuchen mit Schmand

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Köstlich gruselige Pfannkuchen-Monsteraugen mit Banane und Mandel-Nougat-Creme

So einfach, so gruselig, so lecker! Wir zeigen euch das perfekte Halloween-Dessert: Pfannkuchen-Monsteraugen! Gefüllt mit Banane und Mandel-Nougat-Creme. Schwingt den Zauberstab und probiert's gleich mal aus... 

Zutaten

  • 3 Tassen Mehl 
  • 3 Tassen Milch
  • 3 EL Zucker
  • 3 Eier
  • 1 großzügige Prise Salz
  • Pflanzenöl
  • Zentis Belmandel (Mandel-Nougat-Creme)
  • Bananen

Tipp: Verwendet zum Abmessen der Zutaten eine herkömmliche Kaffeetasse mit einer Füllmenge von 125 ml ;) 

Zubereitung

Bereitet zunächst den Pfannkuchenteig zu und backt die Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne schön dünn aus. Anschließend bestreicht ihr die fertigen Pfannkuchen mit der Mandel-Nougat-Creme und wickelt eine Banane darin ein. 

Die Pfannkuchen-Rollen in daumendicke Scheiben schneiden, je zwei Scheiben auf Schaschlikspieße spießen und mit Augen dekorieren. 

Am besten bewertete Saurer Sahne Rezepte

Von

Mehl und Salz in eine große Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken

  • - Für den Teig:
  • 400 Grmm Mehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Eier (Größe M)
  • Frischhaltefolie
  • - Für die Füllung:
  • 2 Zwiebeln
  • 50 Gramm Frühstücksspeck
  • 10 Gramm Butter oder Margarine
  • 300 Gramm gemischtes Hackfleisch
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 Bund Dill
  • 200 Gramm stichfeste saure Sahne
5/5 (15 Bewertung)

Von

Joghurt lässt sich viefältig verwenden.Hier eine Auswahl!

697 mal geteilt

Von

Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf Zimmertemperatur erwärmen lassen

  • 1 Flammkuchenteig (Kühlfach)
  • 65 g saure Sahne
  • 65 g Creme fraiche
  • 60 g Zwiebel
  • 30 g Speck
4.3/5 (3 Bewertung)

Von

Wir lieben gefüllte Backkartoffeln jeglicher Art. Eine Besonderheit ist die Füllung mit leckerer Guacamole! Hier kommt unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung.

2 169 mal geteilt

Von

Mehl, Wasser und Hefe mischen

  • 1 Würfel Hefe
  • 400g Mehl
  • 250ml lauwarmes Wasser
  • 5 große Zwiebel
  • 1 Packung Schinkenwürfel
  • 2 Becher Saure Sahne
3.8/5 (34 Bewertung)

Von

Erfrischend im Sommer, ideal vorzubereiten

  • 250 g Butter
  • 220 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 30 g Speisestärke
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 1 Glas Aprikosenmarmelade (450 g)
  • 3 Becher saure Sahne (à 150 - 200 g)
  • 2 Becher Schlagsahne
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 2 Pk. Sahnesteif
  • evtl. Schokoraspel oder ähnliches zur Deko
4.1/5 (35 Bewertung)

Von

Mit diesen Tipps bleiben eure Avocados länger frisch!

107 mal geteilt

Von

250 g Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, in die Mitte eine Mulde drücken, Eigelb und saure Sahne hineingeben

  • 275 g Mehl
  • 1 Eigelb (Größe M)
  • 1/2 Becher (75 g) stichfeste saure Sahne
  • 200 g weiche Butter oder Margarine
  • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
  • 500 g Sahnequark
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 4 Eier (Größe M)
  • 2 EL Vollmilch Pulver (Instant)
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Fett für das Blech
3/5 (56 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Krakauer Quarkkuchen Pelmeni