Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

CuisineClaudia

Erdbeer-Rhabarber-Duo in Stracciatella-Rahmkuchen (glutenfrei)

Von

Rezept bewerten 5/5 (1 Bewertung)
Erdbeer-Rhabarber-Duo in Stracciatella-Rahmkuchen (glutenfrei) 1 Foto

Zutaten

  • Zutaten für den Boden:
  • 250 g glutenfreies Mehl (z. B. Mix-it von Schär)
  • 125 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • Zutaten für die Crème:
  • 400 g laktosefreie Mascarpone
  • 200 g laktosefreier Sauerrahm
  • 200 g laktosefreier Frischkäse
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 4 Eier
  • 125 g weiche Butter
  • 110 g Puderzucker
  • 40 g Zucker
  • 2 EL Orangenlikör
  • 80 g dunkle Raspelschokolade
  • Für das Erdbeer-Rhabarber-Duo (Füllung):
  • 400 g Erdbeeren
  • 150 g Rhabarber
  • 100 g Zucker
  • 3 EL Orangenlikör
  • 1 EL Feine Speisestärke
  • 2 EL Wasser

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Glutenfreies Mehl mit Zucker, Vanillezucker, Backpulver und Ei mit den Knethaken eines Handrührgerätes oder einer Küchenmaschine verkneten. Butterflöckchen dazugeben und mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten und kalt stellen. Sollte der Teig etwas bröselig sein, ist das völlig normal.
Erdbeeren und Rhabarber waschen und putzen. Erdbeeren vierteln, Rhabarber in ca 1 – 2 cm lange Stücke schneiden.
Beides in einem Topf mit 100 g Zucker mischen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Anschließend für etwa fünf Minuten aufkochen.
Speisestärke mit Wasser in einem Behälter glatt rühren und in das Kompott einrühren. Nochmals kurz aufkochen, vom Herd ziehen und stehen lassen.
Den Backofen auf 175° C Umluft vorheizen.
Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen, den Rand einfetten und mit Semmelbröseln bestreuen.
Den Teig für den Boden aus dem Kühlschrank nehmen und in die Springform geben. Den Boden fest andrücken und den Rand ca. vier Zentimeter hochdrücken.

Schritt 2

In einer großen Schüssel Mascarpone, Sauerrahm, Frischkäse, Vanillepuddingpulver, Eier, Puderzucker, Zucker und Butter mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine gut verrühren.
Anschließend vorsichtig die Raspelschokolade und den Orangenlikör unterheben.
Kompott in die Springform füllen und anschließend die Crème-Masse daraufgießen.
Den Kuchen auf den mittleren Rost des vorgeheizten Backofens stellen und ca. 1 Stunde backen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Liebestorte Liebestorte