Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Mozzarella Sticks

Von

Die Mozzarella-Stick brauchen in der Zubereitung etwas Übung, da sie schnell zerlaufen bzw. auslaufen. Doch Übung mach hier definitiv den Meister!

Rezept bewerten 4.3/5 (164 Bewertung)

Zutaten

  • 2 Eier
  • 1 1/2 Tassen Paniermehl
  • 1/2 Tasse Knoblauchsalz (wer kein Knoblauch mag kann auch Kräutersalz nehmen)
  • 1/3 Tasse Speisestärke
  • 2/3 Tasse Mehl
  • 1/4 Tasse gefiltertes Leitungswasser
  • Öl
  • 3 Mozzarella-Bällchen
  • Kräuter (am besten getrocknet) z.B. Basilikum
  • Oregano oder Petersilie

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Kompliziert
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 1Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Als erstes werden die Eier in eine Schüssel geschlagen und zusammen mit dem Wasser vermengt.

Schritt 2

Eine zweite Schüssel bereit stellen und das Paniermehl, die Kräuter und das Salz miteinander vermischen.

Schritt 3

Nun eine dritte Schüssel nehmen und in ihr das Mehl und die Speisestärke miteinander vermengen.

Schritt 4

Den Mozzarella in Streifen schneiden und mit einem Küchenhandtuch gut abtrocknen.

Schritt 5

Jetzt das Öl in der Fritteuse oder aber auch in einem Topf erhitzen. Die ideale Temperatur liegt hier bei 190 Grad.

Schritt 6

Sobald das Fett heiß genug ist den Käse in die erste Schüssel mit dem Ei und Wasser tauchen, dann in das Paniermehl tauchen und zu guter letzt in die Mehlschüssel tauchen.

Schritt 7

Das ganze jetzt zügig frittieren, bis die Sticks goldbraun sind. Der Erfahrung nach reichen hier 30 Sekunden. Dann direkt heiß servieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Essbare Fliegenpilze - genialer Partysnack!

Huch! Essbare Fliegenpilze? Wo gibt es denn sowas? Bei HeimGourmet - und diese sind garantiert gesund ;) 

Perfekt für Partysnacks oder im Salat!

Dieses Rezept kommentieren

Apfel-Cheesecake-Würfel Toastbrötchen mit Tomate-Mozzarella