?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Enchiladas mit Hähnchen und Mais

Von

Rezept bewerten 2.9/5 (24 Bewertung)

Zutaten

  • 600g Hähnchenbrustfilet
  • 1 große Paprikaschote (gelb oder rot)
  • 1 Dose Mais
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200g Dose Pizzatomaten
  • 200g Creme fraiche oder saure Sahne
  • 3 EL Öl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Oregano
  • 100g Cheddarkäse
  • Etwas Cayennepfeffer
  • 1 Prise Salz
  • Etwas Pfeffer
  • Etwas Tabasco
  • 8 Tortillas

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Das Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen. Anschließend in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Paprikaschote waschen, putzen und ebenfalls klein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilischote längs aufschlitzen, entkernen und fein hacken.

Schritt 2

Das Öl in einer Pfanne erhitzen unf darin das Fleisch und den Knoblauch rundherum anbraten. Chiliwürfel zugeben und mit braten. Tomatenmark, Paprikawürfel, Pizzatomaten und 2 EL Creme fraiche zugeben. Mais hinzufügen, würzen, aufkochen und offen ca. 5-10 Min. köcheln lassen.
Die Tortillas in der Zwischenzeit erwärmen und Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 200 Grad; Umluft 170 Grad).

Schritt 3

Die Füllung auf die Tortillas verteilen, dabei einen Rand lassen. Von der einen Seite zur anderen aufrollen und mit der Nahtseite nach unten in eine Auflaufform geben.
Oregano und restlichen Creme fraiche verrühren und auf die Tortillas streichen. Den Cheddarkäse grob reiben oder in dünne scheiben schneiden. Auf die Tortillas streuen/legen.

Schritt 4

Alles auf der zweiten Schiene ca. 10-15 Min. (bei Umluft, sonst ggf etwas länger) überbacken.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Mole Vegetariano Ofenkartoffeln mit Dips und Hackfleischtortilla