Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Saffran Fisch

Von

Vor ein paar Jahren waren wir in einem italienischen Restaurant in Zuerich/Schweiz und es gab im Menue einen Safran-Fisch, der wirklich super schmeckte! Wir haben ihn mehrmals bestellt ueber die Jahre und dieses Jahr war das Restaurant weg, zu, verschwunden.

So habe ich mein eigenes Rezept fuer Safran-Fisch erfunden. Es ist einfach und schmeckt herrlich. Dazu wuerde ich weissen Reis servieren, denn der nimmt die Sauce wunderbar an.

Rezept bewerten 2.8/5 (99 Bewertung)

Zutaten

  • 800-1000 g festkochende Fischfilets
  • 1 Zwiebel
  • gehackt
  • 100 ml Sahne
  • 50 ml Weisswein
  • 1 Beutel Safran
  • Salz und Pfeffer
  • evt etwas gehackte Petersilie
  • wenig Oel

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 3Min.
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Mäßig
Adapted from panebisteccacom.ipage.com

Art der Zubereitung

Schritt 1

Saffran Fisch - Schritt 1

Die Zwiebel in einer weiten Pfanne im Oel glasig braten.
Unterdessen die Fischfilets abtupfen und wuerzen, dann in die Pfanne geben und beidseitig leicht anbraten.

Schritt 2

Saffran Fisch - Schritt 2

Den Weisswein zugeben, leicht einkochen lassen, dann die Sahne zugeben. Das Safranpulver darueber streuen und 5 Minuten koecheln lassen.

Schritt 3

Saffran Fisch - Schritt 3

Mit Reis servieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Saffran Fisch Lachsgericht ohne Salz