Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

fraushoushou

Thunfisch Carpaccio mit Himbeerdressing und Sesam-Crostini

Von

Eine lecker leichte Vorspeise aus rohem Thunfisch

Das HeimGourmet Team

Thunfisch Carpaccio mit Himbeerdressing und Sesam-Crostini. Entdecke unser Rezept.

Rezept bewerten 4.3/5 (50 Bewertung)

Zutaten

  • 400 g Thunfisch ( ganz frisch)
  • 125 g Avocado Öl
  • 60 ml Calamansi- Essig oder Himbeer- Essig
  • Salz
  • 1 TL getrocknete Tomatenflocken
  • 1/2 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Mohn
  • weiß
  • 2 TL Petersilie ( frisch oder TK)
  • ganz fein gehackt
  • 50 g Himbeeren
  • Für die Crostinis
  • 2 Scheiben Toastbrot oder Brötchen
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Sesamsaat

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Thunfisch Carpaccio mit Himbeerdressing und Sesam-Crostini - Schritt 1

Den Thunfisch waschen, trocken tupfen und für eine Stunde ins Gefrierfach geben, damit er sich besser schneiden lässt. Danach in hauchdünne Scheiben schneiden und fächerartig auf einem Teller verteilen.

Schritt 2

Thunfisch Carpaccio mit Himbeerdressing und Sesam-Crostini - Schritt 2

Aus Essig, Öl und den übrigen Zutaten ein Dressing zusammenrühren ( ein paar Himbeeren für die Deko übrig lassen! ). Die Himbeeren dabei mit einer Gabel zerdrücken.

Schritt 3

Thunfisch Carpaccio mit Himbeerdressing und Sesam-Crostini - Schritt 3

Das Dressing auf den Thunfisch geben und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank geben. Besser ist eine Stunde!

Schritt 4

Thunfisch Carpaccio mit Himbeerdressing und Sesam-Crostini - Schritt 4

Toastbrot oder Brötchen in Stangen schneiden, in eine ofenfeste Form geben, mit Öl bepinseln und in Sesamsaat wälzen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 15 Minuten kross backen

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Salat mit Thunfisch Paleo Thunfisch Salat