Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Mexikanischer Tomaten-Reis

Von

Dieser Reis eignet sich sehr gut als Füllung für Burritos oder als Beilade für mexikanische Gerichte.

Rezept bewerten 2.7/5 (34 Bewertung)

Zutaten

  • 1 EL Öl
  • 3 EL fein gehackte Zwiebel
  • 1/2 TL ganzer Kreuzkümmel
  • 1 gehäufter EL Tomatenmark
  • 2 EL Wasser
  • 2 Tassen gekochter Reis
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL frischer gehackter Koriander

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zwiebel und Kreuzkümmel in Öl andünsten. Tomatenmark mit dem Wasser mischen und mit den Zwiebeln kurz mitkochen.

Schritt 2

Mexikanischer Tomaten-Reis - Schritt 2

Nun den Reis dazugeben und alles gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Koriander unterheben.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herrliche Mini-Käsekuchen vegan

Hättet ihr gedacht, dass man den Klassiker unter den Desserts auch vegan zubereiten kann? Mit diesem tollen Rezept schmecken die Minis mindestens dreimal so lecker wie eure herkömmlichen Käsekuchen ;-)  

Dieses Rezept kommentieren

Putenspieße mit Tomatenreis Tomatenreis