Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Preiselbeer-Nussecken

Von

Rezept bewerten 3/5 (25 Bewertung)

Zutaten

  • für den boden
  • 225g mehl
  • 75g speisestärke
  • 1 tl backpulver
  • 120g vollrohrzucker
  • 2 päckchen vanillezucker
  • 2 el sojamehl + etwas wasser (statt 2 eiern)
  • 125g margarine
  • für den belag
  • reichlich preiselbeermarmelade
  • 200g margarine
  • 180g vollrohrzucker
  • 6 el wasser
  • 200g gemahlene haselnüsse

Infos

Portionen 50
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 60Min.
Koch-/Backzeit 45Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

alle zutaten für den boden zu einem homogenen teig verkneten. danach ausrollen und auf ein mit backpapier belegtes blech geben. den teig andrücken und reichlich mit preiselbeermarmelade bestreichen. kurz rasten lassen und das backrohr auf 180 grad vorheizen.

Schritt 2

für den nussbelag die margarine zusammen mit dem zucker in einem topf schmelzen, danach wasser und haselnüsse unterrühren.
die masse ebenfalls auf dem boden verteilen, danach für 45 minuten ins backrohr schieben.

Schritt 3

danach erst vollständig auskühlen lassen, bis ihr die platte zuerst in rechtecke und dann in dreiecke teilt und mit geschmolzener kuvertüre verziert.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Nussecken Nussecken