Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Auberginencreme

Von

Rezept bewerten 2.8/5 (16 Bewertung)

Zutaten

  • • 3 mittelgroße Auberginen
  • • 2 mittelgroße Zwiebel
  • • 2 EL Raps- oder Sonnenblumenöl
  • • Salz und Pfeffer

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Auberginen 30 Minuten im Backofen bei 200 Grad garen (alternativ in einer alten Pfanne, von allen Seiten abgedeckt schmoren lassen - alle 8-10 Minuten wenden, sodass die von allen Seiten gar werden)

Schritt 2

Auberginen kurz abkühlen lassen und die Außenhaut mit einem Messer abpellen.

Schritt 3

Das Auberginenfleisch in einem Sieb 20 Minuten abtropfen lassen.

Schritt 4

Währenddessen die Zwiebeln klein hacken und in der Pfanne mit dem Öl andünsten.

Schritt 5

Auberginenfleisch mit den angedünsteten Zwiebelstückchen und dem restlichen Öl aus der Pfanne mit dem Stabmixer pürieren. Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Essbare Fliegenpilze - genialer Partysnack!

Huch! Essbare Fliegenpilze? Wo gibt es denn sowas? Bei HeimGourmet - und diese sind garantiert gesund ;) 

Perfekt für Partysnacks oder im Salat!

Dieses Rezept kommentieren

Enchiladas "San Diego" Sushi Grundrezept