Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leichter Lauch-Brotaufstrich

Von

sehr aromatisch auf Vollkornbrot

Rezept bewerten 4.5/5 (4 Bewertung)

Zutaten

  • 500 g Magerquark
  • 200 g Kondensmilch (4 %)
  • 150 g saure Sahne
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Lauch

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Lauch in feine Ringe schneiden, Knoblauch sehr fein hacken. Quark mit saurer Sahne verrühren, Lauch, Knoblauch und Kondensmilch dazugeben. Dann salzen, bis es leicht versalzen schmeckt. Ein feines Sieb in einen Topf hängen, die Masse dort hineingeben und 1 bis 2 Tage kalt stellen und abtropfen lassen, so dass eine Art Frischkäse entsteht.

Man kann sich das Abropfen lassen auch sparen und den Quark gleich zu Pellkartoffen essen - sehr lecker im Sommer.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Cocktailschule: Videoanleitung für einen Cosmopolitan

Seit "Sex and the City" gilt der Cosmopolitan als Frauen-Cocktail schlechthin! Ein moderner Cocktail, der sich super als Aperitif eignet. Wir zeigen euch im Video, wie er funktioniert.

 

Dieses Rezept kommentieren

Kräuterbutter Schokoladencreme mit Stückchen