Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

Schneeweißchen und Rosenrot

Von jok1188

Kühlschrankkuchen, schnell und einfach, aus einem Kinderbackbuch!

Google Ads
Rezept bewerten 3.5/5 (80 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Paket Butterkekse
  • 125 g Butter
  • 150 g Puderzucker
  • 125 g Sahne
  • 200 g Philadelphia (Doppelrahm Firschkäse)
  • 1 Glas Sauerkirschen (680 g)
  • 4 große Löffel Mondamin

Infos

Portionen 10
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Als erstes die Sauerkirschen in ein Sieb und gut abtropfen lassen, den Saft in einem Topf sammeln. Dann Kekse krümelig machen, geht am besten in einer Tüte und mit Nudelholz drüber rollen. Geschmolzene Butter, die Hälfte des Puderzuckers und die Kekskrümel verrühren. Die Masse in der Form (Auflaufform, am besten aus Glas) mit einem Kartoffelstampfer festdrücken. In den Kühlschrank stellen.

Schritt 2

Den Frischkäse und den restlichen Puderzucker verrühren. Sahne steif schlagen und unterschlagen. Masse auf dem Keksboden verteieln. In den Kühlschrank stellen.

Schritt 3

Den Kirschsaft aufkochen lassen. Das Mondamin mit etwas Wasser in einem kleinen Schüsselchen anrühren und dann in den kochenden Kirschaft einrühren. Wichtig ist, dass der Kirschsaft wirklcih kochen muss, sonst wird es nicht dick. Sobald es dick wird, vom Herd nehmen. Man braucht nicht unbedingt die 4 Esslöffel Mondamin, einfach wenn es dich wird vom Herd nehmen. Die Kirschen dazu geben, dann abkühlen lassen.

Schritt 4

Schneeweißchen und Rosenrot - Schritt 4

Die Kirschen auf die Frischkäsecreme geben und dann noch 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Lasst's euch schmecken!

Wie man auf dem Foto sieht, geht mit jeder beliebeigen Form. Bei der Glasform ist natürlich besonders schön, dass man die Schichten schon von außen sieht!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Cocktailschule: Videoanleitung für einen Cosmopolitan

Seit "Sex and the City" gilt der Cosmopolitan als Frauen-Cocktail schlechthin! Ein moderner Cocktail, der sich super als Aperitif eignet. Wir zeigen euch im Video, wie er funktioniert.

 

Dieses Rezept kommentieren

Apfelkuchen ohne Streusel Schnelle Kaffeeküsschen