Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Feine Pilzcremesuppe

Von

Rezept bewerten 2.7/5 (6 Bewertung)

Zutaten

  • o 10 g getrocknete Steinpilze
  • o 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Huhn
  • o 500 g Champignons
  • o 60 g Schalotten (= 2 Stück)
  • o 3 EL Keimöl (z.B. MAZOLA)
  • o 2 EL Mehl (30 g)
  • o 1/2 Bund Schnittlauch
  • o 150 ml RAMA Cremefine zum Kochen
  • o Salz
  • o Pfeffer

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

1. Steinpilze abbrausen und abtropfen lassen. 1/2 l (500 ml) Wasser in einem Topf aufkochen. 1 Topf Knorr Bouillon Pur Huhn einrühren. Steinpilze darin ca. 15 Minuten einweichen. 2. Inzwischen Champignons putzen, feucht abreiben und in Scheiben schneiden. Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Keimöl portionsweise in einem Topf erhitzen. Champignons portionsweise darin anbraten und herausnehmen. Schalottenwürfel in der letzten Portion mitbraten. Gebratene Champignons, bis auf 2 EL, wieder zufügen. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Steinpilze mit Bouillon unter Rühren zugießen. 1/2 l (500 ml) Wasser zugießen und aufkochen. Den übrigen Topf Knorr Bouillon Pur Huhn einrühren. Alles ca. 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen. 3. Inzwischen Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. 4. Pilze in der Bouillon pürieren. Rama Cremefine zum Kochen zugießen und aufkochen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe anrichten. Mit übrigen Pilzen garnieren und mit Schnittlauch bestreuen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Sommer-Minestrone Grießnockerln