Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Croque mit Steinpilzen

Von

Rezept bewerten 5/5 (1 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Dinkel-Baguette (ca. 200 g)
  • vom Vortag
  • 100 ml Wasser
  • 1 TL Instant Gemüsebrühe
  • 20 g getrocknete Steinpilze
  • 4 Feuerfeste Portionsförmchen (ca. 15x8 cm)
  • Butter für die Förmchen
  • 2 Packungen Chaumes Würzige Scheiben (à 150 g)
  • 1 EL Petersilie
  • fein geschnitten
  • 100 ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • _Nährwertangaben pro Portion:
  • Brennwert: kJ 2170 kcal 520
  • Eiweiß: 30 g
  • Fett: 36 g
  • Kohlenhydrate: 20 g

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig
Adapted from ich-liebe-kaese.de

Art der Zubereitung

Schritt 1

Backofen auf 180 C vorheizen. Baguette in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, im Backofen toasten.

Schritt 2

Wasser mit der Instant Gemüsebrühe erhitzen, etwas abkühlen lassen, die Steinpilze einlegen und 30 Minuten darin ziehen lassen. Abschütten und die Brühe dabei auffangen.

Schritt 3

Förmchen mit Butter ausfetten. Brot- und Chaumes Würzige Scheiben abwechselnd dachziegelförmig in die Förmchen legen, Steinpilze dazwischen streuen. Mit der Brühe beträufeln.

Schritt 4

Sahne, Milch und Eier gut miteinander verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Masse gleichmäßig über die Brot- und Käsescheiben gießen. Im Backofen ca. 15-20 Minuten goldgelb backen. Mit Petersilie bestreut servieren. Fertig ist das leckere Steinpilze Rezept.

Wer sein Steinpilz Rezept etwas feiner mag, kann die Hälfte der Sahne durch einem kräftigen Weißwein ersetzen.

Mehr Auflauf-Rezepte unter http://ich-liebe-kaese.de/auflauf-rezepte.html

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wir haben das perfekte Fingerfood fürs Partybuffet gefunden!

Egal ob am Buffet auf der Party, beim Spieleabend oder beim Entspannen auf der Coach: Fingerfood gehört einfach dazu! Immer nur Gemüsesticks sind langweilig und sehen bei weitem nicht so appetitlich aus, wie diese Kreation hier: 

 

ZUtaten

  • 1 Baguette
  • Gemüsesticks (aus jeweils einer grünen, einer roten und einer gelben Paprika und Karotten)
  • Tsatsiki
  • Pesto Rosso
  • Kräuterfrischkäse
  • Minze
  • Schnittlauch
  • Basilikum

 

Zubereitung

  1. Das Brot in Scheiben schneiden und jeweils eine Kuhle in die Mitte der Scheiben drücken. 
  2. Die Kuhlen mit Pesto, Frischkäse oder Tsatsiki mithilfe eines Löffels füllen. 
  3. Sticks hochkant in die Kuhlen mit dem Aufstrich stecken. 
  4. Kräuter fein hacken und über die Baguettes streuen. 
  5. Snacken was das Zeug hält. 

Dieses Rezept kommentieren

Aprikosensuppe Vegetarischer Croque Monsieur