Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kartoffelsuppe mit Tomaten-Croutons

Von

Rezept bewerten 3.2/5 (21 Bewertung)

Zutaten

  • 5 Kartoffel
  • mittelgroß
  • 1 Stück Ingwer
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 L Gemüsesuppe
  • etwas Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Currypulver
  • Muskatnuss
  • frisch gerieben
  • Für die Croutons:
  • 5 - 6 eingelegte Tomaten
  • 125 g Weißbrot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • etwas Petersilie

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Kartoffel und Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstücke darin glasig dünsten. Kartoffel zufügen und kurz mit anbraten.
Mit der Gemüsesuppe aufgießen und für ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich gekocht ist.

Schritt 2

Für das Topping Knoblauchzehe schälen und halbieren. Das Weißbrot entrinden und in kleine Würfel schneiden.

Eine Pfanne mit der Knoblauchzehe ausreiben. Dann das Öl zugeben und erhitzen. Die Brotwürfel darin goldbraun rösten. Herausnehmen und mit den klein geschnittenen Tomatenstücken vermischen. Zuletzt etwas Petersilie unterrühren und alles gut miteinander vermischen.

Schritt 3

Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Currypulver und frisch geriebener Muskatnuss würzen und abschmecken. Den Topf vom Herd nehmen und mit einem Stabmixer pürieren. Zum Schluss etwas Schlagsahne einrühren. Suppe auf die Teller verteilen, Croutons darüber verteilen und genießen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für schnelle Kartoffelecken

Wenn ihr diese würzigen Kartoffelecken (Potato Wedges) probiert habt, werdet ihr labbrige Pommes ab sofort links liegen lassen! EInfach und schnell in diesem Video erklärt.

 

 

Dieses Rezept kommentieren

Kartoffelsuppe mit Würstchen und Karotten Herzhafte Kartoffelsuppe