Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Köstliche Plätzchenrezepte - 143 Rezepte

Weitere Plätzchen Rezepte

Von

Orangeat sehr fein würfeln

  • Teig:
  • 75 g Orangeat oder Zitronat
  • 125 g gemahlene Mandeln
  • 2 Eier
  • 200 g Farin-Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Messerspitze gemahlene Nelken
  • 1/2 Fläschchen Rum-Aroma
  • 1-2 Tropfen Zitronen-Aroma
  • 1/2 TL Backpulver
  • 75-125 g gemahlene Haselnüsse
  • 40 Oblaten
  • Zuckerguss:
  • 150 g Puderzucker
  • 1-2 EL heißes Wasser
3.2/5 (22 Bewertung)

Von

Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu sehr steifen Schnee schlagen

  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Puderzucker
  • 250 g Haselnüsse
  • 10 g Vanillezucker
  • ca. 100 kleine Haselnüsse
2.9/5 (8 Bewertung)

Von

Kekse meiner Oma

  • MÜRBTEIG
  • 240 g Mehl
  • 120g Butter
  • 60g Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 3 Dotter
  • 2 EL Rahm
  • NUSSMASSE
  • 180g Zucker
  • 180g Haselnüsse gerieben
  • 1 Eiklar
3/5 (40 Bewertung)

Von

Zuerst die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermengen

  • 350 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 150 g kandierte Früchte (Zitronat
  • Orangat)
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 3 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 1 Teelöffel Nelkenpulver
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 ml Milch
  • 150 g zerlassene Butter
  • 2 Esslöffel Honig
  • 4 Eier
3.3/5 (14 Bewertung)

Von

Die Zutaten mit den Knethaken des Mixers vermischen und mit den Händen zu einem Teig verkneten

  • Teig:
  • 375 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 100 g Butter oder Margarine
  • 100 g Schweineschmalz
  • 125 g brauner Zucker
  • 75 g Zuckerrübensirup
  • 75 g grobgehackte Haselnüsse
  • 1/4 TL gemahlener Anis
  • 1/4 TL gemahlener Ingwer
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • Garnitur:
  • 1 Eiweiß
  • 75 g grobgehackte Haselnüsse
3.3/5 (13 Bewertung)

Von

Den Backofen auf 160 Grad (180 Grad Ober/Unterhitze) vorheizen

  • 75 g Butter oder Margarine
  • 250 g feiner Rohzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 g Mehl
  • 125 g grobgehackte Mandeln
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
3.3/5 (14 Bewertung)

Von

Alle Zutaten außer der Zucker werden geknetet

  • 400g Mehl
  • 200g Butter
  • 1 Becher Saure Sahne
  • Zucker
2.8/5 (8 Bewertung)

Von

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten, eine Stunde in den Kühlschrank stellen

  • 125 g Weizenvollkornmehl
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 75g weiche Butter
  • 25g Sauerrahm
2.9/5 (20 Bewertung)

Von

Alle Zutaten bis auf den Kakao mixen, 1/4 davon in eine Schale geben und mit dem Kakao vermischen

  • 300g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Vanillepudding
  • 100g Zucker
  • 150g Butter
  • 1 Ei
  • 1 TL Kakao
2.8/5 (24 Bewertung)

Von

Schlagt das Eiweiss sehr Steif

  • 3 Eiweiße
  • 250g Puderzucker
  • 250g ungeschälte gemahlenen Mandeln
  • 100g geschälte gemahlene Mandeln
  • 2TL Zimt
2/5 (38 Bewertung)

Von

Aus den Zutaten einen Mürb-Hackteig herstellen, für mind

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Ei
2.7/5 (22 Bewertung)

Von

Eiweiße zu steifem Schnee schlagen

  • 500g Mandeln
  • 5 Eiweiße
  • 1 Tl Zimt
  • 1 EL Kirschwasser
1.8/5 (49 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Liebe Inge, Spritzgebäck lässt sich mit dem Fleischwolf zubereiten. Hier findest du ein köstliches Gebäck für Spritzgebäck: http://www.heimgourmet.com/rezept-48304-spritzgeback.htm

Kommentiert von

Ich such ein leckeres Plätzchenrezept, das ich mit dem Fleischwolf benutzen kann... Wer kann mir weiterhelfen?

Kommentiert von

Zimtsterne Nürnberger Elisenlebkuchen