Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für eine leichte Maronensuppe - 5 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Maronensuppe mit Portwein, Maronensuppe mit Speck, Blumenkohlcremesuppe, Brokkolicremesuppe, Ingwer-Kürbissuppe, einfache Cremesuppe, leichte Cremesuppe

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Zwiebel schneiden wie ein Pro

Profi-Köche kriegen eine Zwiebel so schnell geschnitten, dass sie gar nicht erst die Chance hat ihnen die Tränen in die Augen zu treiben. Chefkoch Damien zeigt euch wie man Zwiebeln schnell geschnitten bekommt, ohne sich in die Finger zu schneiden.

Am besten bewertete Leichte Maronensuppe Rezepte

Von

3-4 Maronen beiseite legen!!! Die Kartoffel waschen und schälen und in Würfel schneiden

  • 200 g Esskastanien , geschält, vorgegart
  • 1 Kartoffel
  • 200 ml Geflügelfond
  • 100 ml Sahne
  • 50 ml Weißwein, trocken
  • 30 ml Portwein
  • 1 Schalotte
  • Butter
  • Kürbiskernöl
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • Weißer Pfeffer
  • Brunnenkresse
4.1/5 (53 Bewertung)

Von

Zutaten kochen, bis Zwiebel und Maroni gar sind und durchpürieren

  • 200g Kastanien/Maroni, geschält
  • 1 Zwiebel, geschnitten
  • 1 Liter Gemüsesuppe
4/5 (73 Bewertung)

Von

Winterliche Suppe, perfekt für festliche Anlässe

  • 400 g Maronen, geschälte
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Möhre
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1/4 Knolle Sellerie
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Gemüsebrühe, instant oder Gemüsefond
  • 700 ml Wasser
  • 150 ml Weißwein, trocken
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 1/2 TL Zimtpulver
  • 1 Prise Muskat
  • Salz und Pfeffer
4/5 (14 Bewertung)

Von

Vegane Maronen-Suppe mit Apfel und Thymian verfeinert

  • * 400g gekochte und geschälte Maronen
  • * 1 große Kartoffel
  • * 1 säuerlicher Apfel
  • * 1 Zwiebel
  • * 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • * 1 Hand voll frisch gezupfter Thymianblätter
  • * 800 ml Gemüsebrühe
  • * 200 ml Kokosmilch
  • * 2 EL Öl
  • * 1/2 TL Zimt
  • * Salz und Pfeffer
3.9/5 (21 Bewertung)

Von

Maronensuppe. Entdecke unser Rezept

  • 1/2kg rotschalige kartoffeln
  • 200g maronen (vorgegart)
  • ca. 1 1/2 l gemüsebrühe
  • 1 große, gelbe zwiebel
  • 1 kleines stück ingwer
  • 1 kleines stück sellerie
  • salz und pfeffer aus der mühle
  • 1 lorbeerblatt
  • etwas muskatnuss (frisch gerieben)
  • olivenöl
2.2/5 (92 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Maronensuppe Karamellisiertes Maronensüppchen