Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Kürbissuppe - 39 Rezepte

Weitere Kürbissuppe Rezepte

Von

1. Zwiebeln, Knoblauch und Curry in Butter andämpfen

  • 1 Zwiebe, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1TL Curry
  • Butter zum Dämpfen
  • 400g Kürbis, z.B. Potimarron, gerüstet, in Stücke geschnitten
  • 1 Rüebli, gerüstet, in Stücke geschnitten
  • 1 Kartoffel, gerüstet, in Stücke geschnitten
  • 8dl Gemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1,8dl Rahm, schaumig geschlagen
  • Kürbiskernen zum Garnieren
3.9/5 (18 Bewertung)

Von

Schlicht, kalorienarm und schnell gemacht!

  • 1 Kürbis (Hokkaido)
  • 1 Zwiebel
  • Öl
  • Salz, Pfeffer, Suppenbouillon
3.9/5 (44 Bewertung)

Von

Kürbis in Spalten schneiden, schälen und entkernen

  • 1 kg Kürbisfleisch
  • 250 g Möhre(n)
  • 1/2 kg Kartoffel(n)
  • 1 Zwiebel(n)
  • 1 EL Butter
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1/4 Liter Milch
  • Salz und Pfeffer
  • evtl. Kürbiskerne
3.4/5 (25 Bewertung)

Von

Grundrezept für Kürbissuppe, das mit Garnelen und/oder Chili erweitert werden kann

  • Kürbis
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Butter
  • Sahne
  • Nach Belieben: Chili (mitkochen), Garnelen
3.5/5 (13 Bewertung)

Von

Klassische Kürbissuppe exotisch aufgepeppt

  • 1 kleiner Kürbis (ich nehme meist Hokkaido)
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Stück Ingwer (etwa daumengroß)
  • Kräutersalz, Chiliflocken
  • 1 EL Olivenöl
3.4/5 (32 Bewertung)

Von

Den Kürbis waschen, in Spalten schneiden und von Kernen befreien, grob würfeln

  • 500 g Hokkaidokürbis
  • 200 g Kartoffeln
  • 1 große rote Zwiebel
  • 250 ml Orangensaft
  • ca. 30-40g Ingwer
  • 2 TL Currypulver
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • Crème Fraiche oder Sahne
3/5 (75 Bewertung)

Von

Die Zwiebel schälen und fein hacken

  • - 1 Zwiebel
  • - 1 Kartoffel
  • - 2 Möhren
  • - 1 Hokkaido-Kürbis
  • - 2 Esslöffel Rapsöl
  • - 2 EL Brühepulver
  • - Salz
  • - schwarzer Pfeffer
  • - Currypulver
  • - Kürbiskerne
  • - Sahne
2.9/5 (34 Bewertung)

Von

Kürbis waschen und in kleine Stücke schneiden

  • 1 Hokkaido-Kürbis ca. 1,5 kg
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 EL Zucker
  • etwas Pfeffer und Salz aus der Mühle
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Becher süße Sahne
  • 2 EL scharfes Currypulver (z. B. Madras)
  • Kürbiskernöl
  • 1 Hand voll Kürbiskerne
2.9/5 (25 Bewertung)

Von

Wenn der Zahnarzt mal wieder zuschlägt

  • Etwa 200 g Kürbis (Hokaido, es gehen aber auch andere), 1/2 Pk. Sahne, etwa 500 ml Wasser, 2 gehäufte EL Brühpulve (Oder 1 EL Brühe und 1 Prise Salz), 50 g geriebenen Emmentaler, 1 Ei
2.9/5 (45 Bewertung)

Von

Eigentlich wollte ich für mein erstes Nicht-Brot-Rezept mit Kürbis auf ein fertiges Rezept zurückgreifen

  • 1 kg Hokaido Kürbis
  • 500 gr Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 l heißes Wasser
  • 3 TL Salz
  • 2 TL Pfeffer
  • 5 TL Curry
  • 100 gr Ananas mit Saft
  • 3 EL Mangopüree
  • 500 ml Kokosmilch
2.8/5 (4 Bewertung)

Von

Den Kürbis kochen lassen,dann mixen und mit Gemüsebrühe dazu geben mixen und aufkochen lassen

  • Peanut Kürbis,Gemüsebrühe,Wasser,Salz,Pfeffer
3.1/5 (31 Bewertung)

Von

Kürbis, Möhren, Ingwer und Zwiebel schälen und würfeln, in der Butter andünsten

  • 800 g Kürbisfleisch, netto (Hokkaido)
  • 600 g Möhre(n), netto
  • 1 Zwiebel(n)
  • 5 cm Ingwer
  • 2 EL Butter
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 500 ml Kokosmilch
  • Salz und Pfeffer
  • Sojasauce, zum Abschmecken
  • 1 Zitrone, ausgepresst
  • Koriandergrün zum Garnieren
3/5 (42 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Kürbissuppe mit Kokosmilch Klassiche Kürbissuppe