Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Ausgefallene Rezepte mit Hülsenfrüchten - 5 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Linsencurry, Linsensalat, Linsen mit Spätzle, Curry-Linsensuppe, Linseneintopf, roten Linsen, vegetarische Linsensuppen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fantastischer Fondant au Chocolat: Da könnten wir uns reinlegen!

Wenn der Kern wie Lava aus einem Schokoladenvulkan läuft, würden wir am liebsten vor Freude weinen. Ohne zu übertreiben. Dieser köstliche Klassiker aus unserem Nachbarland sollte auf keinen Fall in eurer Rezeptsammlung fehlen. 

Ihr braucht dafür:

 

 

  

  • 200 g dunkle Schokolade 
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker 
  • 100 g Mehl 

Zubereitung:

Schmelzt die Schokolade und die Butter im Wasserbad. Anschließend alles gut vermischen. 

Schlagt dann die Eier mit dem Zucker mit einem Schneebesen auf, bis die Masse eine leicht goldgelbe Färbung annimmt. 

Danach hebt ihr das Mehl unter die Zucker-Ei-Masse, sodass ein Teig entsteht. 

Vermischt nun die flüssige Schokolade unter ständigem Rühren mit dem Teig. 

Füllt den Teig in Muffinförmchen und backt sie bei 180° für etwa 10-12 Minuten. 

 

Lasst es euch schmecken! 

Am besten bewertete Hülsenfrüchten Rezepte

Von

Für den Teig: In einer Schüssel Mehl, Kakao und Zucker vermengen

  • Für den Teig:
  • 200g Mehl
  • 25g Kakaopulver
  • 50g Zucker
  • 125g Butter
  • 1 Espresso
  • 500g Erbsen
  • getrocknete (o. andere Hülsenfrüchte zum Blindbacken)
  • Für die Füllung:
  • 150g Butter
  • 300g Zucker
  • braun
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 4 Ei(er)
  • 300g Sahne
  • 2 TL Zuckersirup
  • heller
  • 150g Schokolade
  • zartbitter
  • 40g Kakaopulver
  • Für die Dekoration:
  • 100g Schokolade
  • zartbitter
  • 400g Sahne
  • 1 Pck. Sahnesteif
3.2/5 (173 Bewertung)

Von

Bei Linsen denken Viele immer erst an Linsensuppe - und das nicht gerade im positiven Sinne. Für manche gab es in ihren Kindertagen dann immer noch eine mächtige Bockwurst mit dazu und der Abend war offiziell gelaufen. Vor allem, wenn das bei euch der Fall war, solltet ihr euch die folgenden 5 Linsengerichte mal ganz genau anzuschauen, denn mit Linsen kann man in der Tat noch eine ganze Menge andere (und viel tollere) Gerichte zaubern!

Von

Möhren, Zwiebel und Rosmarin schneiden und das Olivenöl in eine Pfanne geben

  • 2 kleine Möhren
  • 1 Zwiebel
  • etwas Rosmarin
  • 2 El. Olivenöl
  • 2 reife Tomaten
  • 2 Dosen Linsen
  • 1 Tüte Spinatblätter
  • Räucherspeck
  • Bratwurst
  • 2 Tl. Rotweinessig
4.5/5 (6 Bewertung)

Früher wurde fälschlicherweise davon ausgegangen, dass Nüsse dick machen und dass sie unsere Cholesterinwerte in die Höhe treiben. Allerdings hat jetzt eine Studie das Gegenteil gezeigt, sodass jetzt sogar die Zugabe von Nüssen bei Diäten empfohlen werden.

Von

Für den Teig: In einer Schüssel Mehl, Kakao und Zucker vermengen

  • Für den Teig:
  • 200 g Mehl
  • 25 g Kakaopulver
  • 50 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 1 Espresso
  • 500 g Erbsen
  • getrocknete (o. andere Hülsenfrüchte zum Blindbacken)
  • Für die Füllung:
  • 150 g Butter
  • 300 g Zucker
  • braun
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 4 Ei(er)
  • 300 g Sahne
  • 2 TL Zuckersirup
  • heller
  • 150 g Schokolade
  • zartbitter
  • 40 g Kakaopulver
  • Für die Dekoration:
  • 100 g Schokolade
  • zartbitter
  • 400 g Sahne
  • 1 Pck. Sahnesteif
4.4/5 (5 Bewertung)

Von

Blaubeer-Mascarpone-Kuchen

  • Zutaten für eine 22cm-Form:
  • Für den Teig:
  • 220g Mehl
  • 110g Butter
  • 50g Puderzucker
  • Salz
  • 1 Eigelb
  • Hülsenfrüchte zum Blindbacken
  • Für die Creme:
  • 200g Blaubeeren
  • 70g Zucker
  • 5 Eier
  • 250g Mascarpone
  • Für die Verziehrung:
  • 100g Schlagsahne
  • 1 Pck Vanillezucker
  • einige Blaubeeren
  • gehackte Pistazien
2.9/5 (22 Bewertung)

Linsen sind nicht nur eine köstliche Hülsenfrucht, sondern auch voll mit für unseren Körper wichtigen Nährstoffen. Wir erklären dir, was alles in den Hülsenfrüchten steckt.

Von

Blaubeeren auftauchen lassen (musste ich nicht mehr machen)

  • 150 g TK-Blaubeeren
  • 2 Eier
  • 50 g Butter
  • 40 g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Mehl
  • Mehl zum Ausrollen Fett für die Förmchen
  • 50 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Crème fraîche
  • Außerdem:
  • Backpapier und Hülsenfrüchte zum Blindbacken (getrocknete Linsen
  • Bohnen
  • Erbsen
  • etc.)
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Blaubeer - Marzipan - Tartes Mississippi Mud Pie