Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Hauptgerichte - 1369 Rezepte

Weitere Hauptgerichte Rezepte

Von

Die Champignons waschen und in Scheiben schneiden

  • 400 g Putenbrustfilet
  • 150 g grüne Bohnen
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 200 g Champignons
  • 200 g Frischkäse
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Soßenbinder
  • 1 EL Öl
  • Salz und Pfeffer
  • 200 g Penne Rigate
4.4/5 (135 Bewertung)

Von

Hähnchenbrustfilet unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen, in etwa 16 gleich große Stücke sch...

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 150 g Mozzarella
  • 2 Be. Dr. Oetker Crème fraîche Kräuter (je 125 g)
  • 2 TL Tomatenmark
  • 1 EL Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
  • 100 g Bacon (Frühstücksspeck)
4/5 (158 Bewertung)

Von

Als erstes die Champignons putzen und schneiden und das Wasser für die Nudeln/Spätzle zum Kochen bringen

  • 400g Schweine- oder Putengeschnetzeltes
  • 1 Schale frische Champignons
  • 1-2 Becher Sahne
  • ein Schuss Weißwein
  • Hörnchennudeln oder Spätzle
  • Salz, Pfeffer
3.6/5 (192 Bewertung)

Von

Die Kartoffeln schälen und in ca

  • 2 kg Kartoffel(n), fest kochend
  • 1 kg Hackfleisch, halb und halb
  • 3 große Tomate(n)
  • 200 g Mozzarella, gerieben
  • 3 Becher Crème fraîche
  • 150 ml Milch
  • 4 Zehe/n Knoblauch
  • 4 TL, gehäuft Brühe
  • etwas Muskat
  • etwas Pfeffer
  • etwas Paprikapulver, edelsüß
  • Fett, für die Form
3.9/5 (161 Bewertung)

Von

Füllung: Die Zwiebel, den Knoblauch,die Schalotten und den Speck klein schneiden, Die Milch aufkochen und das...

  • Füllung:
  • 100 g geräucherter Speck
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Gewürznelke
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • Für den Truthahn:
  • 1 Truthahn über 3 kg
  • 200 g Kalbshackfleisch
  • 2 EL. gehackte Petersilie
  • 150 g Esskastanien
  • 75 g Laib altbackenes Brot
  • 8 Tassen Milch
  • 1 Ei
  • Salz und Pfeffer
  • Die Garnitur:
  • 150 g Esskastanien
  • 30 g Butter
  • Salz und Pfeffer
4.5/5 (114 Bewertung)

Von

Als Käse am besten "Epoisse" verwenden - ein kräftigerfranzösischer Weichkäse aus Kuhmilch

  • 1/2 Epoisse oder anderen kräftigen Weichkäse
  • 4 Hummer
  • 150g Butter
  • Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
4.9/5 (81 Bewertung)

Von

Ofen auf 210°C vorheizen

  • 250g Tofu (natur)
  • 1 Fertig-Mürbteig
  • 200g Blumenkohl
  • 150g Champignons
  • 50g Reibekäse
  • 2 Eier
  • 2 Zwiebeln
  • 1/2 Paprika, grün
  • Estragon
  • Salz und Pfeffer
5/5 (68 Bewertung)

Von

Für die Polentaschnitten die Gemüsebrühe mit der Butter aufkochen

  • 2 Dorschfiletsl (ca. 100 g)
  • Salz und Pfeffer
  • 2 TL Paprikapesto
  • 1 Zucchini
  • Für die Polentaschnitten:
  • 310 ml Gemüsebrühe
  • 20 g Butter
  • 90 g Polenta
4.6/5 (96 Bewertung)

Von

Die Schalotten in kleine Stücke hacken

  • 600 g mageres Kalbsfleisch (geschnetzelt)
  • 3 Schalotten
  • 2 EL Butterschmalz
  • 200 g Schmand
  • 200 g Kirschtomaten
  • 200 g Möhren
  • 150 g Champignons
  • 1/8 Kalbsfond
  • 1 EL Mehl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
4.2/5 (124 Bewertung)

Von

Klassische BOLOGNESE-LASAGNE mit Hackfleisch und Bechamélsauce!

  • 400 g Hackfleisch, halb-halb
  • 1 Packung Lasagneplatten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Karotten
  • 25 g Butter
  • 10 cl Rotwein
  • 30 cl Fleischbrühe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 70 g Mehl
  • 75 cl Milch
  • 200 g Mozzarella
  • 4 EL Parmesan, gerieben
  • Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer
4.2/5 (124 Bewertung)

Von

Ein leckeres Rezept für ein schnelles und leckeres Abendessen mit Freunden oder der ganzen Familie

  • 330 g Nudeln (Spiral-Nudeln)
  • 100 g Käse, gerieben
  • 250 g Schinken, gekocht oder Selchfleisch
  • 250 g Rahm (Schmand)
  • 3 Eier
  • Salz
  • Muskat
  • Semmelbrösel
3.9/5 (147 Bewertung)

Von

Hefeteig herstellen und ruhen lassen Teig in 3 Stücke schneiden

  • Teig:
  • 1kg Mehl
  • 1 Hefe
  • 4 Gläser lauwarme Milch
  • 1TL Salz
  • 1 Glas Öl
  • 6-7 große Zwiebeln schälen, klein schneiden und in Öl anbraten
  • Belag:
  • 4 Eier
  • 200ml Sahne
  • 1TL Salz
  • Pfeffer
  • Teig in 3 Stücke schneiden. Erste Stück ausrollen. Backblech mit Backpapier auslegen und das Teig drauf legen. Die Zwiebeln auf dem Teig verteilen und ca. 6-7 Esslöffel Belag über die Zwiebeln geben.
  • 200°C und ca. 25 Min. Backen
3.2/5 (205 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Zwiebelwaie Putengeschnetzeltes mit Pasta