Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für selbstgemachte Mürbteigplätzchen - 3 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Mürbeteigplätzchen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Originell: Saftiges Hüftsteak mit Kaffeekruste

Zutaten:

2 Hüftsteaks
2 EL Salz
2 EL Pfeffer
120 g Instant Kaffee
Öl zum Braten

Am besten bewertete Selbstgemachte Mürbteigplätzchen Rezepte

Von

Dieses Rezept für Mürbeteig-Plätzchen sind der absolute Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen

  • Für den Teig:
  • 3 Teile Mehl
  • 2 Teile Fett (Butter oder Margarine)
  • 1 Teil Zucker
  • Für die Dekoration:
  • 1 Ei zum bepinseln
  • Schokostreusel oder bunte Streusel
4.8/5 (236 Bewertung)

Von

er Teig Das Mehl in eine Schüssel sieben

  • Für den Teig
  • 250 g Mehl (Type 405)
  • 100 g Puderzucker (es kann auch feiner Zucker verwendet werden)
  • 1 Päckchen Vanillezucker (optional)
  • 1 Ei
  • 150 g Butter
  • Für die Glasur
  • 2 Eiweiß
  • 500 g Puderzucker
  • etwas Zitronensaft
  • Lebensmittelfarbe
  • Dekorationen aus Zucker
4/5 (19 Bewertung)

Von

Die Zutaten (außer Kakao) mit einander vermischen (am besten mit der Hand kneten)

  • 500 g Mehl
  • 2 Eier
  • 2 Prisen Salz
  • 250 g Zucker
  • 250 g Margerine
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • Kakao
3/5 (2 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Mürbeteigkekse Mürbeteigkekse