Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

sabrina-becker_85

Blätterteig-Schinken-Käse-Stangen

Von

Rezept bewerten 4/5 (252 Bewertung)
Blätterteig-Schinken-Käse-Stangen 1 Foto

Zutaten

  • 1 Pck. Blätterteig aus dem Kühlregal
  • rechteckig
  • 200 g Schmand
  • 80 g Schinken
  • geräuchert
  • gewürfelt
  • 100 g Käse
  • gerieben

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Blätterteig aufrollen und eine Teighälfte mit gut der Hälfte des Schmands bestreichen. Die Hälfte der Schinkenwürfel und des Käses darauf verteilen.
Die Seite des Blätterteiges, die nicht belegt ist auf die andere Seite klappen.

Wiederum die Hälfte des Teiges mit dem restlichen Schmand bestreichen und die Schinkenwürfel und Käseraspel darauf geben. Die unbestrichene Teighälfte darüber klappen.
Den Blätterteig in Streifen schneiden. Vorsichtig spiralförmig drehen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Bei 180° ca. 25 Minuten backen.

Variante:
Sehr gut schmecken diese Stangen auch, wenn man statt Schinken geräucherten Lachs verwendet. Dafür braucht man dann ca. 180 g.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Essbare Fliegenpilze - genialer Partysnack!

Huch! Essbare Fliegenpilze? Wo gibt es denn sowas? Bei HeimGourmet - und diese sind garantiert gesund ;) 

Perfekt für Partysnacks oder im Salat!

Dieses Rezept kommentieren

die habe ich schon 2mal gemacht, sie sind so lecker, saftig.

Kommentiert von

Blätterteigtaschen mit Kartoffelfüllung Schinken-Käse-Stangen