Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Ofenkartoffeln mit Käse-Füllung

Von

Rezept bewerten 3.8/5 (30 Bewertung)

Zutaten

  • 4 sehr große Kartoffeln
  • 150g würziger Käse (z.B. Bergkäse)
  • 4 Scheiben Käse
  • 8 dünne Scheiben Bacon
  • 200ml saure Sahne/ Schmand
  • Schnittlauch
  • Rosmarin
  • Salz und Pfeffer
  • Prise Muskatnuss

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 80Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Ofen auf 160°C vorheizen. Die Kartoffeln gründlich waschen, abtrocknen und einzeln mit Alufolie umwickeln. Im Ofen für 1 Stunde garen lassen. Nach 50 Minuten mit einer Messerspitze den Garungsgrad überprüfen.

Schritt 2

Wenn die Kartoffeln gar sind, einen oberen Deckel abschneiden und die Kartoffeln vorsichtig aushöhlen.

Schritt 3

In einer Schüssel das Innere der Kartoffeln mit dem Schmand vermengen, den geriebenen Käse hinzugeben. Mit Muskatnuss würzen, salzen und pfeffern. Den Ofen auf 200°C vorheizen.

Schritt 4

Die Kartoffeln mit der Mischung füllen und mit einer Käsescheibe bedecken. Für 10 Minuten in den Ofen geben.
Den Bacon in Stücke schneiden, nach den 10 Minuten über die Kartoffeln streuen und weitere 10 Minuten in den Ofen geben.

Schritt 5

Aus dem Ofen holen und mit klein geschnittenem Schnittlauch und Rosmarin bestreuen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für schnelle Kartoffelecken

Wenn ihr diese würzigen Kartoffelecken (Potato Wedges) probiert habt, werdet ihr labbrige Pommes ab sofort links liegen lassen! EInfach und schnell in diesem Video erklärt.

 

 

Dieses Rezept kommentieren

Ofenkartoffeln mit Tomaten-Butter Ofenkartoffeln mit Kabanossi-Käse-Dip