Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Big Kahuna Burger

Von

Rezept bewerten 4.3/5 (19 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Burgerbrötchen
  • 80g Rinderhack
  • etwas Teriyaki-Sauce
  • etwasL Grillgewürz
  • 1 Bacon-Scheibe
  • 1 Scheibe Monterey Jack Käse
  • 1 Ananas-Scheibe
  • einige Gewürzgurkenscheiben
  • fein geschnitten
  • einige Tomatenscheiben
  • (nach Belieben rote Zwiebelringe
  • Blatt Salat)
  • Koriander-Mayonnaise:
  • etwas Mayonnaise
  • Spritzer Chilisauce
  • etwas frischen Koriander
  • fein gehackt
  • Ketchup-Sauce:
  • Ketchup und zu gleichem Anteil braunen Zucker
  • etwas Dijon-Senf

Infos

Portionen 1
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Ketchup-Sauce zubereiten:
Alle Zutaten in einem Topf bei niedriger Temperatur erhitzen bis der Zucker karamellisiert ist.

Mayonnaise zubereiten:
Alle Zutaten vermengen.

Schritt 2

Das Hack mit etwas Teriyaki-Sauce und Grillgewürz vermengen. Dann zu Bulette formen und braten. Gegen Ende der Bratzeit auf eine Seite die Käsescheibe geben und schmelzen lassen.
Die Ananasscheibe (1 Min. jede Seite) und den Bacon (bis knusprig) ebenfalls grillen bzw. anbraten.

Schritt 3

Das Burgerbrötchen halbieren und auf den Grill bzw. Toaster geben

Schritt 4

Nun die untere Hälfte mit allen restlichen Zutaten belegen bzw. bestreichen. Fertig!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Veggie-Burger zum Verlieben!

Diese leckeren und leichten Veggieburger sind nicht nur was für Vegetarier! Sie sind voller Nährstoffe und und eignen sich perfekt als leichtes Abendessen.  In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr sie ganz einfach zuhause zubereiten könnt. 

Dieses Rezept kommentieren

Big Kahuna Burger Rinderburger, besser als in jedem Fastfood Restaurant